Auswertung des TManiacs Blog Schreibwettbewerbes: Wallpaper

Standard

by Alex

Schon seit den Anfängen von Trackmania Exchange im Jahre 2004 bis zum heutigen Jahre 2009 gibt es viele Autoren die sich sehr in ihre Strecken vertiefen. Was ja eigentlich auch nicht schlecht ist.
Eine gute Strecke sollte eine schöne Umgebungen haben, nicht zu schwer sein, einen guten Mediatracker sowie eine Menge Spaß beinhalten.
Doch viele Leute presentieren ihre Strecke auf Trackmania Exchange ohne einen Wallpaper (Screenshot). Ihnen scheint nicht bewusst zu sein dass oft der erste Blick entscheidet ob die Strecke einen Download wert ist.
Im Unterbewusstsein geschieht so etwas, dass man selbst nicht merkt.
Ein schöner Screenshot jedoch lässt von Anfang an ein schönes Licht auf die Strecke fallen.

Cool Breeze

Ein wirklich gutes Beispiel ist der Wallpaper der Strecke Cool Breeze. Zu beachten, sollte bei einem guten Screenshot die Kameraperspektive sein. So wie auf dem Screenshot zu sehen, erfasst die Kamera Palmen und Bäume im Hintergrund.
Beim größten Teil der Leute hinterlässt das sofort einen netten Eindruck.
Auch die Schriften sind nicht unwichtig.Vielleicht habt ihr schon mal von warmen und kalten Farben gehört?Sollte eigentlich jeder mal zu seinen Schulzeiten gemacht haben.
Die Farben blau und weiß fallen direkt ins Auge.Auf dem Bild sind zwei Autos zu erkennen, die sich einen erbitterten Kampf leisten.Der Autor Phsyrael stellt die Autos so da, dass bei ihrem Kampf Funken sprühen.

Jedoch ein Mangel, den neben diesem Bild auch viele andere Screenshots vorzuweisen haben, ist das Phsyrael zwei mal das gleich Skin ( also das gleiche Auto) gewählt hat.Eigentlich ja auch kein Fehler. Aber für den Kontrast wäre es schöner gewesen zwei verschiedene Autos darzustellen.Ein weiterer in Betracht zu ziehender Punkt ist,dass bei einem Screenshot die Autos in Action darzustellen sein sollten. Dass ist natürlich keine Vorschrift,aber es sieht einfach netter aus wenn ein Auto Beispielsweise sich gerade in einem schwierigen Sprung befindet!

Aus meiner Position finde ich den Screenshot mittelmäßig. Der Wallpaper ist nicht sehr gut bearbeitet. Besonders bekannte Autoren lassen ihre Wallpaper mit Brushes oder mehreren kleinen Bildern im Wallpaper glänzen.

Mit diesem Text will ich Leuten zeigen, dass es sich lohnt einen Screenshot in der Presentation in Trackmania Exchange einzufügen. Ich denke jeder Autor lädt seine Strecken mit der Absicht auf TMX hoch, dass sie von anderen Autoren bewertet werden.Und dazu gehört eben auch ein netter Screenshot.
Ich hoffe ich konnte euch beweisen, dass es Vorteile hat einen Wallpaper in seine Strecken einzufügen.

»

  1. lol alex hat gewonnen 😀

    freut mich für ihn…

    letzens im deutshc aufsatz hat er mich auch geschlagen 😀 !

    naja immerhin 3. platz für meinen artikel… 🙂

  2. eigtl schön geschrieben, aber was soll die wiederholung?? gleich 3 Mal 😀

  3. @Ripper: Jau, die ersten 2 Absätze doppelt zu haben ist echt super. Sehr schön gelesen von dir! :ugly:

    //Edit: Konte und DRACE habens bemerkt xD

  4. vielen danke leute ! 🙂
    freue mich dass ich so gut abgeschnitten habe :]]

  5. echt nett geschrieben 😛
    2 feehler 😀
    presentieren-prÄsentieren (oder hab ich wieder ne rechtschreibreform verpasst?^^)
    Presentation-PrÄsentation xD

    zweiter sieger ist auch schön 🙂
    glückwunsch dem sieger, wohl verdient!

  6. Glückwunsch an die Top-3!
    Allerdings muss ich gestehen, dass mich dieser Beitrag nicht wirklich überzeugt hat. Besonders die zahlreichen Rechtschreibfehler fallen direkt ins Auge („presentieren“, „dass“-„das“ falsch benutzt usw.). Schreibstil ist einfach, manchmal etwas abgehackt – nicht mein Fall, ist aber wohl Ansichtssache so wies aussieht ^^.
    Nur meine Meinung, vielleicht bin ich auch der Einzige.

    p.s.: Bitte bemerkt meine korrekte Rechtschreibung, hab mir extra Mühe gegeben, damit ich hier mal so richtig auf den Putz hauen kann! xD

  7. @ Alex,
    nett geschrieben, aber ich teile Deine Meinung gegenüber dem Screenshot nicht. Ich finde ihn nicht sehr schön oder gelungen. Aber interessant, mal zu sehen, wie andere denken, die sich nicht täglich mit Grafik befassen
    Wobei ich nicht sage, dass diese Kritiken unwichtiger sind als die von gelernten. Ihr seht manchmal Dinge, für die andere betriebsblind sind.
    Mach mal weiter so. Liest sich auf jedenfall interessant.

  8. ja das „presentieren“ is mir auch direkt aufgefallen…war aber nur en flüchtigkeitsfehler…alex weiss sons wie man präsentieren schreibt 😉

  9. Im Allgemeinen fielen solche Flüchtigkeitsfehler weniger stark ins Gewicht, als zum Beispiel der Inhalt, Aufbau/Form und die allgemeine Sprache. (was ja auch logisch ist)
    Nur weil jetzt ein paar diese Rechtschreibefehler rauspicken 😉

    Trotzdem interessant, eure Meinungen zum Artikel zu hören!

  10. Entschuldigung für den Fehler ! 😛

    Habe ich natürlich nicht extra gemacht. Ich weis auch nicht wie ich dazu gekommen bin „presentieren“ zu schreiben .

    Naja, danke Leute ! :]

  11. also ich find dne artikle auch eig schön geschrieben…

    kein meisterwerk aber er liest sich flüssig und er hat sich auch nicht nur auf den screenshot an sich fixiert sondern sich auch selbst gedanken gemacht und ist so noch zu anderen argumenten und themen gekommen ! 🙂

  12. @ MasterGary: 😀 wir wollens ja auch nicht übertreiben mit dem gehobenen deutsch^^.

    Naja… ich finde jedenfalls, dass schon auf Rechtschreibung geachtet werden sollte, auch wenn ich hier anscheinend der Einzige bin.^^

  13. Bist du nicht, Tisch 🙂

    Vor allem in Artikeln/Veröffentlichungen find ich Rechtschreibung sehr wichtig.

    In Kohmändz is dat nu nich so wigtich imo 😀

  14. Nene Table, klar wird darauf geachtet (und klar haben wir beim Bewerten drauf geachtet) und klar ist es wichtig, dass der Artikel fehlerfrei veröffentlicht wird. Aber Rechtschreibefehler kann man zusammen im Team ausmerzen. Hingegen einen guten Aufbau und Inhalt, und/oder eine hohe Sprachgewandtheit – DAS ist es doch, was einen guten Artikel ausmacht letztendlich.

    di belgier schreipen eh chomisch 😛

  15. Ich glaube es zählt nicht als Fehler, aber für mich hieß es schon immer „das“ Wallpaper und „der“ Skin, es klingt einfach besser. Wenn mans aus dem englischen übersetzt ist man aber halt frei 😉

  16. Mal sehen, wo ich gelandet bin 😀

    Abgesehen von den Rechtschreibfehlern find ich den Text ganz gut 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s