Server gefällig? Die neue Art der Gewinnausschüttung

Standard

Der Coppers hat – wie schon öfters hier im Blog diskutiert – eigentlich nurnoch einen Ideelen Wert. Wirklich viel Wert ist er nicht und die Zeiten, in denen die Leute den Coppers wie hungrige Hunde hinterhergerannt sind, sind auch vorbei.

Aber was soll man als Contestveranstalter dagegen tun? Die Coppersmengen immer weiter erhöhen? Nein, immer öfter sieht man alternative Preise: USB Sticks, Headsets und…Server!

Eigentlich jeder TrackManiacs träumt (oder hat es mal getan) von einem eigenen Server. Anfangs tut es der lokal auf dem PC eingerichtete, aber so ein richtiger Gameserver…Das wär doch schon was, oder? Anscheinend fruchtet das auch und wird immer öfter eingesetzt. Bei den Fullspeed Champoinships gibt es einen zu gewinnen – oder beim 24h Rennen. Auch bei vergangenen Contests konnte man schon Server in den Preislisten sehen.

Was haltet ihr von dieser alternativen Art, Spieler für Wettbewerbe zu gewinnen? Bringt das Schwung ins geschäft oder verdirbt es das wichtige am Spiel – nämlich den Spaß? Was meint ihr?

»

  1. Gibts nicht schon genug Server?
    Ein eigener Server bedeutet halt mehr Stress, die Leute sind mit den
    Maps unzufrieden, dann gibts immer wieder Störenfriede,
    Cheater usw. Ausserdem finde ich, es gibt schon genug Server,
    da ist der Reiz einfach nicht mehr so gross.
    Man sollte lieber einen Shop einführen indem man irgendwelchen
    Kram für Coppers kaufen kann….

  2. Naja wirklich neu ist die Art ja auch nicht …

    Ob mans gut findet bleibt jedem selbst überlassen. Ich finds überflüssig. Man bekommt z.B. nen Server für 3 Monate. Am Anfang steht das ding eh meistens leer (Totales Überangebot von Servern) und wenn man das Ding dann mal mit ner vernünftigen Besucherzahl am laufen hat ist man ihn auch schon wieder los!

  3. @ dersteffen: Natürlich gibts zu viele Server, aber ist doch schön, wenn die Leute ihre Preise, und sogar auch Coppers um den Server höhere LP-Anforderungen zu geben (was den Copperswert wieder senkt, jeeeeääähh!! :D).
    Aber nen Shop wäre auch mal ne Idee, aber Nadeo scheint sich sowieso nicht so um die Leute mit vielen Coppers zu kümmern – ich versteh bis heute nicht, warum die 10% beim Coppersversenden auf 5% und die 40 Coppers bei maniateam auch 30 gesenkt wurden.

    Übrigens, da die -10000 Coppers beim Deflationsmanialink erreicht wurden, wurde das ganze auf -20000 Coppers gestellt :ugly: Spendet doch auch mal wieder was für die Mülltonne xD Manialink: deflation
    Lasst uns auch diese Grenze brechen! 😀

  4. Soll ich dir 60k schicken?
    Hehe, nö brauch ich noch.

    Aber, wieso braucht man immer was zum gewinnen. Ok, Coppers schön und gut, aber mit der Zeit ist echt viel zu viel von dem zeug am Markt.

    Sachgegenstände? Hallo? Braucht man das?
    Boa geil 5ten USB Stick gewonnen, ab in die Kiste damit.

    Server, naja, kommt drauf an ob blanko Server oder ob „live“ oder ein anderes Programm installiert ist hehe.
    Für die Teams die einen Server brauchen (Train usw.), also kleine, ist es sowieso fast utopisch dort einen Server zu gewinnen.

    Muss jeder für sich wissen wie er die Leute hält.
    Das beste ist doch immernoch mit seinen Freunden kleine Funturniere zu machen, die Coppers laufen da hald beiläufig mit raus.

  5. also IMO gibt es auf KEINEN Fall zu viele server….

    denn entweder sind die maps auf den server für die meisten zu schwer oder sie sind unsmooth und nciht beson ders schön zu fahren…

    qualitativ hochwertige server sind meiner ansicht nach mangelware geworden

  6. joa, was soll ich mit nem server?^^ der is dan eh immer leer, außerdem hab ich meine Stamm-server. warum also auf meinem „eigenen“ leeren server fahren?
    (man bekommt doch eh überall server für 2k-3k/monat hinterhergeschmissen^^)

    Das mit den sachpreisen gefällt mir schon besser, obwohl man die meisten „billig-preise“(USB-stick/headset) eh nicht gebrauchen kann.^^

    am besten wäre immernoch die Möglichkeit seine coppers z.B. gegen Spiele oder PC-zubehör einzutauschen. aber wo soll nadeo das geld für die „sachpreise“her haben.

    -am besten die coppers werden abgeschafft^^

  7. Warum sollte das mit den PC-Spielen nicht funktionieren? Wenn man einen Server für einen Monat unterhalten muss kostet der auch Geld, und dieses Geld könnte man statt in den Server auch in ein PC-Spiel stecken.

    Seh da eigentlich kein Problem^^

  8. Man kauft sich ja nicht extra nen Server, nur um den zu verlosen. Die Leute, die sowas machen, haben dann schon nen root, wo mehrere Gameserver drauf laufen, und dann der eine auch nicht weiter schadet.

    Und wenn diejenigen dann auch noch Server für Euros oder Coppers verkaufen, haben die nach dem Monat ja auch noch höhere Chancen, dass der Gewinner da zuschlägt 😉

  9. nen 100k server wär ein bisschen viel ^^ und ein wenig zu teuer um ihn zu verschenken

  10. Und mit der Tatsache das ein Roc a.) nicht eröffnet wird (nicht mehr) und b.) man die dinger nich verschenkt (scho allein weil den einer bekommen köntn der keinen Plan von sowas hat, dann is der Roc nach dem ersten Sonntag wieder weg)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s