Génération Digitales

Standard

by v000nix

Nach der einwöchigen Artikelflaute gibt’s wieder neuen Stoff! 🙂

Benjamin Tardif, in der Community besser unter seinem Spitznamen Benjisite bekannt, ist französischer Computerspieler und…Filmemacher! Nach dem Erfolg seines ersten Filmes, „Champions du monde électronique“ über einen der besten Spieler der Onlinecommunity, hat er nun sein zweites Werk veröffentlicht: „Génération Digitales“ – Eine Dokumentation über die junge, digitale Generation unserer Welt.

Anhand der französischen Trackmania-Community zeigt er die Veränderung der Medienlandschaft auf. Dazu wurden über 40 leidenschaftliche Trackmaniacs im Alter zwischen 12 und 55 Jahren interviewt.

Die Texte auf der Webseite und der Trailer versprechen ineressantes. Für 20€ bekommt ihr die DVD inkl.einem Videointerview mit Benjisite und einem Vierundzwanzigseitigem Tagebuch des Drehalltags – leider gibt es letzteres nur auf Französisch.

In den internationalen Communitys gab es bisher viele Vorschusslorberen, den Film gesehen hat bisher noch fast keiner. Kann der fast 1 1/2 Stunden lange Film den Anforderungen  gerecht werden?

Wir haben ihn uns für euch angeschaut! Fazit: Sehr interessante Doku, die jeder, der ein wenig tiefer in der TM-Community drinsteckt, gesehen haben sollte.

Viele bekannte Spieler kommen zu Wort: Videomacher, Webseitenadmins, Streckenbauer,… – Nahezu jeder Winkel der TM-Welt wurde durch Benji abgedeckt. Daher unsere Empfehlung: KAUFEN!

Zur Zeit gibt es noch eine Begrenzte Copperaktion: Für nur 15.000 Münzen könnt ihr euch den Film auf DVD kostenlos zuschicken lassen. Alle Infos findet ihr auf dem Manialink „generationdigitales“. Viel Spaß! 😉

»

  1. Ich hatte es schon im TM-Forum gesagt und es soll auch hier nicht unerwähnt bleiben:

    So wie viele Dokumentationen Online-Spieler als „Freaks“ darstellen, wird hier ausschliesslich eine heile Welt vorgegaukelt, aber das darf ja auch mal sein.

    Also ganz unkritisch sollte man es sich nicht ansehen 🙂

  2. ja, ich finde 15k auch viel zu wenig, hätte auch gut und gerne 30k bezahlt, da stimm ich dir zu, Accel 😛

  3. Konte nur weil du wieder wo was gewonnen hast brauchst hier nicht so angeben.

    Wenn das hier so weitergeht, freundchen, dann bekommst keine Coppers mehr von mir 😀

  4. mhhh mich würde mal interessieren ob bei den Interviewten auch „bekannte“ Leute dabei sind?
    kann jemand Namen nennen?

  5. sry wegen doppelpost, aber das muss ich einfach loswerden^^:
    der eine typ mit den längeren schwarzen haaren(ziemlich am anfang ) sieht ziemlich freak’ig aus^^ und dann noch das “ you can imagine a virtual life“ xD oder “ I want to be at the same level as the others to have really fun“ ^^
    naja nolife FTW

  6. An wen erinner ich mich jetzt so auf die schnelle:

    MrA und MrD (TMX), Blackshark (Videos), Blahitis (tm-forum)

  7. Gibt ne Liste auf TMX:

    Babcool
    Selrach et cindy
    David
    Blackshark
    The destroyer
    Dudujones
    Scorpius
    Tutur et malena
    Squonk
    Starbuck
    Samlepirat
    Fredoledingue
    Ricardosan
    Demonaz
    Lepapa
    Nazgul
    Evets
    Tom
    Blahitis
    MrD
    MrA
    Kid
    Doucette
    Lolomax
    Gpapa
    Gmaman
    Robinoboss
    Nighty
    Guiche
    Sadhik
    Morgan
    Shloub
    Mazzyfred
    Mathieu Dallon
    Désiré Koussawo
    Jerémie pojean
    Cedric lagarrigue

    Viele Franzosen wies scheint (ist ja auch klar). Kenn jetzt nicht allzu viele, MrA/D, Lolomax, Starbuck, Ricardosan, Scorpius, Mazzy.. das wärs etwa.^^
    Hab die Disc auch bestellt, bin gespannt.

  8. @trek: Das ist Lolomax! 😀
    Achja. Freu mich schon da mal einen gewissen Einblick zu bekommen. Aber natürlich sollte man bei jeglichen Dokus, wie Mistral schon erwähnt hat, immer kritisch hinterfragen, welcher Ausschnitt denn dort detailliert beleuchtet wird und welcher ausgeblendet wird.

  9. Ach warum denn, die Franzosen schwimmen halt alle auf der großen „Ich bin glücklich“ – Welle ^^
    Und schon kommen wieder diese deutschen Pragmatiker ins Bild 😉

  10. cool 😀 mit fast allen von denen hab ich schon kart gefahren oder wenigstens in tm gegeneinander. weckt alte erinnerungen =)
    werd mir die dvd besorgen

  11. ich warte auch schon seit 3 Tagen auf die DVD. Vielleicht kommt sie ja heute. 15k Coppers ist echt ein gutes Angebot, vor allem, wenn man die Coppers eh nicht braucht 🙂

    Gibt es den „Champions du monde électronique“ Film auch für Coppers?

  12. Die Namen sagen mir fast alle etwas 😮
    DVD schon am Releasetag per Coppers bestellt (=10 Tage her).
    Dauert wohl länger bis das nach Deutschland versendet wird…

  13. ich frage mich was benjisite mit 1.5mio Coppers will?
    (Ich schätze es wird bestimmt 100 mal per Coppers bestellt).

  14. Angeben .. ? 😛

    Naja, ich grad auch keine Coppers übrig und bezahlen tu ich für sowas nicht .. ^^
    Schade um den (wahrscheinlich) guten Film ..

  15. Ach der mit den schwarzen langen Harren ist Lolomax? Auf seinem Skillvideo sah der i-wie anders aus^^ War auch ein Bild von ihm abgebildet.

    @Konte: pff, bloß nicht die Armen runtermachen^^

  16. Ich habe nicht gesagt, dass es ruhig 30k kosten könnte, weil ich ja eh die Coppers habe und damit rumprollen kann, sondern, dass Coppers für die Leute mal wieder einen Sinn haben, dass man vielleicht auch mal seine Coppers spart (falls man sie nicht gerade so beisammen hat). Für Benjisite bleibt der Copper natürlich sinnlos, das ist wohl logisch. @ Acceleracer, looo und Co2ntra^^

  17. Ich glaube eher, dass da ein Deal mit Nadeo läuft. Dass Benji für jede per Coppers verkaufte DVD ein paar Euronen von Nadeo bekommt.

    Oder glaubt ihr ernsthaft, dass Benji die ganzen DVDs auf seine Kosten durch halb Europa verschickt? Und wenn es „nur“ 15000 Coppers kostet, wäre das ganze für ihn ein volles Draufzahlgeschäft, weil wohl gut über 50% der Zielgruppe dieser DVD mehr als 15000 Coppers auf dem Konto haben…

  18. Ich bin mir sehr sicher, er hat für die Copper-Aktion einen nicht näher benannten Sponsor 😉

  19. @ Ezom
    Das ist doch kein Lenkrad, das ist eine Tastatur. 😉
    Meine Tastatur ist etwas kleiner, schön handlich mit zwei Griffen dran.
    Ich würde nämlich nie mit ’nem Pad spielen. Das wär ja viel zu einfach. 😉
    Außerdem hat man immer ’ne schöne Entschuldigung wenn man schlecht gefahren ist, schließlich fährt man ja mit Tastatur. 😀

  20. Die Copper-Aktion ist limitiert, auf wieviel Exemplare weiss ich auch nicht.
    Warte auch schon seit 10 Tagen auf meins :/

    Und das ist effektiv Lolomax, aber vor 2-3 Jahren 😀

  21. Ich habe die DVD vor 7 Tagen bestellt und heute bekommen. Vielleicht läuft der Versand in die Schweiz ein bisschen schneller.
    Ich werde heute Abend in dem Fall mal nicht TM spielen sondern die DVD schauen.

  22. ich hab die dvd seit ~2 wochen hier liegen und hab endlich mal zeit, die zu begutachten.
    hab jetzt die haelfte durch und muss sagen: gut anzuschauen. TM zieht sich natuerlich in einer linie durch die ganze doku, aber man kriegt doch schon ne menge von den leuten mit.

  23. Gestern noch gemeckert, heute hatte ich sie im Briefkasten.
    Nach meinen Vorabiklausuren werfe ich wohl mal einen Blick drauf.

  24. Bei mir ist sie auch heute angekommen. Und zum Anschauen werde ich wohl genug Zeit haben, schließlich haben wir in Bayern erst ab morgen ’ne Woche Ferien. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s