Unleashed Chaos III: Großes Update

Standard

by Dutchman
Der Aufruf vor zwei Wochen hat erfreulicherweise Wirkung gezeigt, einen Teil der Ergebnisse seht ihr heute: Ich kann euch gleich DREI Replaysammlungen präsentieren, dazu gibt es viel neues zur Musik und zum Thema Skins habe ich natürlich auch noch etwas zu sagen …

Fangen wir also einfach mit dem ersten Replayvideo an. Es zeigt die Einsendungen von Baemb, brainshaker, loo und tcq. Die Musik im Intro ein Vorschlag von Baemb, ebenso wie die Musik am Ende (auch für das Intro vorgeschlagen). Ich habe beide Stücke etwas gekürzt, bei beiden kommt später noch gesprochener Text. Die Musik für den Stuntteil ist ein Youtube-Fund von Nym. Streetworkmusic (kein Trackmaniac) hat sich das Thema von GTA4 vorgenommen und diesen tollen Remix gebaut. Wir hatten sie bereits in der Auswahl für UC2, dann aber doch nicht genommen, da ich keine guten Übergänge zu den anderen Songs hinbekommen habe.

Vodpod videos no longer available.

Eine weitere Musik, die ebenfalls für UC2 in der Auswahl war, ist „Seven Lives“ von Enigma – je nachdem welchen Ausschnitt man nimmt, kann man es für Intro, Stuntteil oder Abspann verwenden. In einem zweiten Video habe ich für euch die von Haenry eingesendeten Replays zusammengefasst, diesmal mit „Silas Chase Theme“ aus dem Film „Der Da-Vinci-Code“ als Intro und Kelly Clarkson’s „My life would suck without you“ für den Stuntteil (es würde aber auch sehr gut als Abspann passen).

Vodpod videos no longer available.

Für die Replays von Kastun habe ich als Intro „pour ceux qui n’ont rien“ von Patricia Kass genommen (zwei weitere Songs von ihr haben ebenfalls schöne Intros), zum Stuntteil hört ihr „Welcome to the jungle“ von Guns & Roses.

Vodpod videos no longer available.

Wie ihr seht (oder vielmehr hört) passt nicht jedes Intro zum darauf folgenden Song – ich habe für die Replayvids bewusst unpassende Kombinationen gewählt, damit sich da noch nichts festsetzt. Zum letzten Artikel habt ihr ja schon eine ganze Reihe von Musikvorschlägen gemacht, ich habe mich mal durchgehört, hier sind meine Anmerkungen, meine persönlichen Eindrücke:
– Styx:Renegade
Eigentlich schönes Intro, mein Haken dabei: Der Text. Nicht der Inhalt, sondern das an sich gesungen wird. Wenn wir dazu (wie bei den bisherigen Intros) Schrift einblenden, passt das für mich nicht zusammen. Wenn ich Nym aber richtig verstanden habe, hat er dazu eine tolle Idee, was die Bilder angeht.Ich lasse mich gerne überraschen.
– Mike Oldfield: Tubular bells
Stark – Zwar ruhig, aber es baut sehr schön eine etwas unheimliche Spannung auf, ohne sie zu lösen. Mit den richtigen Bildern ist Gänsehaut garantiert.
– Styx: Blue Collar Man
Gut, aber selbst für micht etwas zu angestaubt. Ausserdem fehlt mir die Gute-Laune-Stimmung, die die bisherigen UC-Soundtracks hatten.
– Dirt 2 Soundtrack: They Say
Schön heavy – abgesehen vom Refrain sehe ich aber nicht viele Akzente, die mich zum Einsatz von Effekten, Übergängen oder Abstimmung von Bewegungen anregen.
– Hilary Duff: The Math
Geht etwa in die Richtung wie Kelly Clarkson und Orianthi, ist aber für mich schwächer.
– Parov Stelar: Matilda
Leicht skurril, aber für einen Abspann durchaus geeignet. Es kommt darauf an, was man daraus macht, und kann leicht passieren, das man den Betrachter eher verwirrt aus dem Video entlässt.
– CAYETANO SOUNDSYSTEM: „MALL FEVER“ (LIVE)
Erinnert mich stark an das Outro des ersten UC – mal sehen, was man daraus machen kann.
– Alexander Rybak: Fairytale
Zwiespältig – für ein Storyvid mit märchenhafter Atmosphäre okay, aber für ein Stuntvid …
– Blutengel: Birth
Nicht nur für ein Outro im Stil von UC1 geeignet, sondern auch für das Intro.
– Mike Oldfield: Mastermind
Schwierig – erinnert als Outro natürlich an UC1
– Soko Friedhof: mein freund trägt uniform
Erinnert mich zu sehr an NDW (DAF und Co) – selbst wenn es eine Instrumentalversion davon gäbe, könnte ich damit nichts anfangen
– The Who: Baba O’riley
Nein. Auch nicht die Versionen von Pearl Jam oder Nirvana. Die von der Blue Man Group vielleicht …

Links:

Alte Artikel:

»

  1. Ich werd nachher auch mal einen kleinen Ausschnitt aus meiner unvorstellbar großen Sammlung euch zusenden! 😉

  2. „“Dieses Video enthält Content von Sony Music Entertainment. Es ist in deinem Land nicht verfügbar.““
    Das zweite Video möchte nicht auf Youtube ^.-
    Da die Videos aber auch auf TM-Tube liegen und ich sie dort gesehen habe (TM-Videos sehe ich sowieso lieber dort): Interessante Stunts sind da ja schon bei 🙂

  3. Jaja Content von …
    baembvid03 war richtig gut.
    Aber baembvid07 und 08 haben mich echt überzeugt. Der Donut auf zwei Rädern war mal cool.
    Der Rolltreppen Slide von looo war aber auch nicht ohne.

  4. Ihr solltet aber echt wählerisch mit den replays sein 😛 Es sind zwar einige gute dabei, aber, ein Sprung über einen Hügel? Gegen eine Stange fahren? Was soll daran spannend sein?^^

  5. arf, grad am schreiben gewesen da verklick ich mich und alles weg.
    Naja, hier die Kurzfassung:
    Es sind hier wirklich alle replays gezeigt die wir bekommen, ohne irgendeine Selektion!
    Natürlich wird von diesen replays grob ein drittel schon im vorhineine ausscheiden und im finalen Video dann noch ca die Hälfte zu sehen sein.
    Die Replays zeigen nur den Status quo und sollen zur Diskussion anregen álá „Dieses und jenes fand ich echt klasse/oder auch nicht“ um uns ein Bild der Situation zu verschaffen.
    An dieser Stelle mal meine Favoriten dieser drei Videos:
    Haenry003/4/5/9/11/13/14/15/17 (joar, die waren durch die Bank weg cool^^)
    baemb003/7
    brainshaker mehrfacher backflip mit tanz/schnelle backflips/verschiedene schnelle drehkombis/
    looo002
    tcq001/2/7

    Zur Intromukke:
    Ich machs beim Musikaussuchen – besonders beim Intro – meistens so dass ich mir die Musik anhören und dabei die Augen zumach. Kommen dann spontan Ideen wie man welche Techniken an den einzelnen Stellen einbauen könnte sind die Grundvorraussetzungen gut. So geschehen bei UC I und renegarde. Hab letztens noch ein anderes Video von Oldfield gesehen:

    der Anfang ist recht schön und moderner als bei TB I. Außerdem liebe ich den zweiten Song nach dem das Kind die Geschichte erzählt hat (4:39) – hat was episches :O

    Ich denk nu hab ich alles wieder beisammen, frohes Diskutieren 😀

  6. Ja bei den Replays von Heanry sind einige Gute dabei, muss ich echt sagen!
    Bei dem GTA Soundtrack finde ichs etwas langweilig. Auch ist dieser vllt. zu „ausgelutsch“ da er bei GTA schon verwendung hatte und dies ja ein sehr erfolgreiches Spiel ist/war.
    Find den Youtube-Fund von Nym ganz nice anzuhören.
    @Dutchman: Zu meinem Musikvorschlag hat mich dieses Video inspiriert: http://www.youtube.com/watch?v=BL-Tfyxc-_E Eventuell veranschaulicht es dir ja etwas besser, wie man es sehr gut verarbeiten könnte in einem Video. 😉

    btw. hab das 2. Video über http://btunnel.com/ geschaut.

    Baemb.

  7. Yoa, ich komm einfach nich dazu euch meine Replays zu schicken (ich muss die mir nochmal alle angucken und feststellen ob das denn auch wirklich auf Racemaps geschehen ist, ggf. den Skin ändern und andere Replays liegen noch ganz roh i.-wo rum (sprich ich muss die noch schneiden und so) und das sind fast 17 volle seiten x) )

    Naja, wenn ihr noch Musik im Stil von diesem „Streetworkmusic“ sucht (sprich Hip-Hop-mäßig ohne Gesang) kann ich euch den Youtuber „5xLMusic“ ans Herz legen, man kein sein 1. Album kostenlos auf seinem Kanal downloaden und es gibt noch so einige Titel die einfach so rumfliegen (hab selber die meisten auf’m iPod 😛

  8. Youtube hat endlich herausbekommen, welche Musikwerbung zu dem zweiten Vid gehört – ich konnte es mir gerade bei youtube ansehen. –

  9. Pingback: Unleashed Chaos III: Replays satt! « Der deutsche TM-Blog

  10. Pingback: Unleashed Chaos III: Chance für Skinner « Der deutsche TM-Blog

  11. Pingback: Unleashed Chaos III: Respekt! « Der deutsche TM-Blog

  12. Pingback: Unleashed Chaos III: weitere Replays & Skinfragen « Der deutsche TM-Blog

  13. Pingback: Unleashed Chaos III: Die ersten Modelle auf dem Laufsteg « Der deutsche TM-Blog

  14. Pingback: Unleashed Chaos III: kurzes Update « Der deutsche TM-Blog

  15. Pingback: Unleashed Chaos III: Neues Replayvideo und weitere News « Der deutsche TM-Blog

  16. Pingback: Unleashed Chaos III: Der erste Meilenstein! « Der deutsche TM-Blog

  17. Pingback: Unleashed Chaos III: The Lost and the Damned « Der deutsche TM-Blog

  18. Pingback: Unleashed Chaos III: Musik! « Der deutsche TM-Blog

  19. Pingback: Unleashed Chaos III: Die fehlenden Skins « Der deutsche TM-Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s