Director’s Cut Zeitreise: -LR- Evets Frühwerke

Standard

von quentintmtino
Es ist wieder einmal Zeit für eine Reise zurück in die Urzeiten von TM. Heute bekannt durch Filme wie „Invaders“, „Collisions“, „Diversity“, „Appearances“ und „Multiverse“ und war -LR- Evets bereits in den Früh- und Frühestzeiten von TM als Videomacher aktiv. Er dürfte damit einer der am längsten aktiven und produktivsten Videomacher der TM-Geschichte sein. Und aus eben diesen Frühestzeiten habe ich euch gleich drei seiner Videos mitgebracht.

Alle drei Videos stammen noch aus der Zeit vor TMO und TMS, sind reines Ur-TM. Das hatte damals noch keinen komfortablen MT und keinen Videoexport, 30 MB waren ein grosser Download, der Stunden dauerte, Sony Vegas war noch bei Version 5 und an After Effects war noch nicht zu denken … Eure durch aktuelle Videos verwöhnten Sehgewohnheiten werden also auf eine harte Probe gestellt, den diese Videos stammen aus den Jahren 2004 und 2005 … Ihr seid also gewarnt!

Die drei Frühwerke von Evets, die ich euch heute vorstelle, sind frühe Beispiele für drei noch heute wichtige Genres: Das Clanvideo, das Skillvideo und das Storyvideo. Eine der ersten Verfolgungsjagden (von 2004) stammt auch von ihm, „TM-Poursuite“ hatte ich euch bereits im Dezember 2009 vorgestellt. Hier eines der ersten CLanvideos der TM-Geschichte:

Vodpod videos no longer available.

Ich hatte euch ja vorgewarnt: Wer nur die aktuelleren Videos kennt, wird hier ernste Probleme haben: wacklige Kamera, schlechte Bildausschnitte … Aber vielleicht merkt man trotzdem, was dieses Video aus der TM-Steinzeit noch heute transportiert: Den Spass am Spiel, am gemeinsamen Fahren aus einer Zeit vor der Ladder. Eine fast wissenschftliche Annäherung an TM und seine Spieler ist das nächste Video, in dem er drei unterschiedliche Fahrertypen beschreibt und vergleicht:

  • Le Bon (den Guten): zurückhaltend, geht keine Risiken ein
  • La Brute (der Agressive): agressiv, geht Risiken ein
  • Le Boulet (umgangssprachlich, ich würde es mit „der Rabauke“ übersetzen): rammt, setzt auf riskante Sprünge, geht grosse Risiken ein

Vodpod videos no longer available.

„Ma Baker“ ist eines der ersten Storyvideos und eines, das sich selbst heute noch von der Masse der „Underground-Racer“-Storys und Serien von Verfolgungsjagden abhebt. Bedenkt bitte, das damals noch das Ziel passiert werden musste, damit ein Replay abgespeichert werden konnte und das es noch keine Spuren im MT gab, auf denen man den Ghost verschieben konnte: Alles ist so eingefahren worden, wie es im Video zu sehen ist!

Vodpod videos no longer available.

 Links:

»

  1. Was soll man sagen? Jeder hat klein angefangen. 🙂
    Zumindestens sind überhaupt Kameras enthalten und nicht wie heute bei den ganzen Stadium- ich zeig wie schön ich fahre -Videos…

  2. Find die ganz gut, vorallem das Ma Baker Video mit der Tunnel Szene, welche irgendwie an manche Zeichentrickfilme erinnert.

  3. Shit^^ Falscher Blogeintrag, Kann ein Admin das in den ‚Manialinkeditoren‘-EIntrag verschieben? Danke. 🙂

  4. Genauso wie bei tcq, hat auch mir die Tunnelszene sehr gut gefallen. Die Idee ist simpel, jeder kennt sie, und ist ziemlich gut umgesetzt geworden. ^^
    Schon verwunderlich, dass ich das noch in keinem anderen Video gesehen hab. 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s