Resumé der Ostereiersuche

Standard

von Konte

Unser erster Themenabend ist zu Ende. Irgendwo sicherlich erfolgreich, aber größtenteils mit Problemen durchzogen.

Die anfänglichen Einrichtungsschwierigkeiten stellten für mich kein so großes Problem da, dass ich nicht in Optimismus in den Abend starten wollte. Der Servername war noch falsch, wodurch der Server neugestartet werden musste und dann funktionierte die Auflistung nicht, wodurch die Map neugestartet werden musste. Mit ein paar Minuten Verzögerung ging es dann aber los und ich hatte selbst Zeit ein paar Ostereier zu suchen (und war anfangs stets vorne! :D). Los ging es dann, als es die ersten Anzeichen gab, dass Ostereier nicht mehr hinzugefügt werden konnten: Nachdem mich DJ anschrieb, schaute ich noch einmal auf den Prozess zu dem Servertool, dass alles geregelt hatte: Der Prozess war beendet. Das eigentliche Problem dabei: Wenn ich ihn neustartete, wären alle bereits gefundenen Geschenke weg. Ich hatte einen Log, die ein paar Minuten alt war, allerdings hatte ich nichts vorbereitet, um so etwas nachträglich einzufügen. Also musste ich erst einmal knapp 30 Zeilen Code schreiben, um alles wieder zu integrieren. Dabei entstand dann auch noch das Problem, dass statt der fünf Zeichen, aus denen ein Code eigentlich besteht, nur die ersten vier Zeichen übernommen wurden. Nur ein kleiner Tippfehler, das Resultat war aber, dass man bereits gefundene Geschenke nochmal finden konnte. Aber das akzeptierte ich dann, größtenteils, weil ich das Rennen nicht schon wieder neustarten wollte. Der Prozess beendete sich dann auch nochmal ein paar Sekunden vor Ende, das war dann aber ohnehin egal. Wahrscheinlich wegen eines PHP-Timeouts oder so. Vielleicht gab es auch einen Fehler, der bislang nie auftrat. Und noch ein Problem entstand am Ende: Das Log, das alle gefundenen Geschenke enthält – wodurch ich z.B. das Problem mit den doppelt gefundenen Ostereiern überschauen konnte – wurde oben abgeschnitten. Ganz einfach deswegen, weil es zu lang war und das Terminal nur die letzten Zeilen anzeigt. Ja, lacht mich aus, ich weiß, dass das peinlich ist^^
Damit ist mir nun die Aufzählung von zwei Leuten entgangen, was aber eigentlich nicht so schlimm sein sollte. Das war aber der Grund, warum ich keine 20 Minuten mehr hinten dranhängen wollte 😛

Nun, wo ich euch schon diese Leidensgeschichte aufgehalst habe, möchte ich auch noch die Geschichte zur Entstehung des ganzen anfügen:
Angefangen hatte alles mit einer Weihnachtsgeschenkesuche im Rahmen des TM-Quiz in 2009 (daher auch immer meine Verwechslung von Geschenk und Ostereier ;)). Das ganze lief damals noch so, dass man sich die Codes alle aufschrieb, dann einsandte und wir (wetako und ich) das nach Einsendeschluss – 20 Tage vielleicht – auswerteten. Im Mai 2010 kam mir dann die Idee das auf eine Online-Umgebung zu übersetzen. Aus der Idee wurde nichts, da ich die Zeit dazu nicht hatte und ein paar Monate später auch die USA für ein paar weitere Monate besuchte. Dort kam die Idee in mir aber wieder hoch, als der Adventskalender anstand. Nunja, wie wir heute alle wissen, wurde daraus nichts 😀 Drace hatte dazu auch eine Map erstellt, aber es fand sich niemand, der das Schreiben des Servertools übernehmen wollte. Also wurde als nächstes Ostern 2011 ins Auge gefasst. Dies im Rahmen einer ganzen Themenabendserie – wie Leute wie z.B. ezom oder v000nix wohl wissen – eigentlich schon seit Anfang April. Daraus wurde aber auch nichts, Zeitgründe einmal wieder. Dennoch konnte ich nun, drei Wochen später, die Themenabendserie doch noch einmal starten – zwar nicht wie geplant im Ein-Wochen-Rhythmus und auch nicht mit der Ostereiersuche direkt am Anfang, aber wenigstens geht es nun doch los 🙂

Kommen wir zur Auswertung.
Ostereieranzahl – Name
1: 17 – ljfa-ag
2: 17 – Darkrider
3: 17 – delo
4: 14 – Rainer J.
5: 13 – DJ
6: 13 – Niveau
7: 12 – riolu
8: 11 – Co2ntra
9: 11 – FAST
10: 10 – Saiiro
11: 9 – Meed
12: 6 – thewne
13: 4 – winner222
14: 4 – Darkhawk
15: 3 – killraider
16: 3 – seeba
17: 2 – Darkness
18: 1 – Counterlibra
19: 1 – Buddha
20: 1 – kastun

Die Anzahlen von riolu und Rainer J. sind leider nicht sicher – ich weiß nicht, ob sich doppelte gefundene Ostereier eingeschlichen habe. Ansonsten weichen viele Anzahlen vom Endergebnis, das auf dem Server zu sehen war, natürlich ab.

Wie recht offensichtlich war und während des Abends auch bekannt war, haben sich die ersten drei, alle vom Clan tmp, untereinander abgestimmt. Ich bin dagegen nicht explizit vorgegangen, da es, wie als Argumentation derjenigen auch eingeworfen, nicht direkt verboten wurde. Ich habe also einfach gesagt, ich würde für die ersten drei einen Kompromiss finden, wusste allerdings selbst noch nicht, wie der konkret aussehen würde. Eine Möglichkeit: Ostereieranzahl durch drei teilen 😛

Aber ich muss an dieser Stelle einmal einen Sozial-Vortrag einwerfen.
Die Copperpreise habe ich im Vorlauf des Abends stets als sekundär betrachtet. Umso schlimmer finde ich es natürlich, wenn für die für andere als primären Zweck betrachteten Coppers zu erweiterten Mitteln gegriffen wird. Dieser Abend – wie wohl jeder Veranstaltung auch – jedoch setzte als Grundlage, dass jeder die gleichen Vorraussetzungen hatte. Das wurde dadurch ausgesetzt.
Nun gibt es eine Sache an dieser Gemeinschaft, die ich sehr an ihr schätze und weshalb ich mich sehr freue hier schreiben zu können: Es bestehen ideologische Fundamente. Fundamente, die in größeren Dimensionen einfach nicht bestehen, aus Gründen z.B. der Anonymität oder der zeitlichen Belanglosigkeit. Hier aber greifen auch nur einfache Intuitionen, hier müssen wir nicht auf Gesetze zurückgreifen, hier kann man sagen, „das ist aber irgendwie unfair“ – das kommt ja auch nicht von irgendwo. Es ist verständlich. Und da ist es völlig egal, ob nun in den Regeln explizit erwähnt wurde, dass sich intern nicht abgestimmt werden darf. Und hier kann darauf auch noch reagiert werden. Und dieses Privileg lasse ich mir auch von niemanden zerstören, dessen Fundamente sich nur auf Definitionen begrenzen.

Aber es gibt ja auch ein weiteres Problem, nämlich, dass ich bei den Anzahlen von Rainer J. und riolu nicht sichergehen. Durchschnittlich würden etwa ein oder zwei Ostereier abgezogen, das habe ich jetzt nicht gemacht. Dafür gibt es eine ganz tolle Lösung von mir:
Die ersten Zehn bekommen alle gleich viele Coppers!
Bei 35k Coppers bedeutet das 3,5k für jeden. Bitte sehr 🙂

Die Coppers werden frühestens nächsten Sonntag verschickt. Übrigens kann ich mir gut vorstellen das ganze zu wiederholen. Zum einen gibt es da die Weihnachts-Map von Drace, zum anderen könnte auch diese Map wiederholt werden. Dann sollten die Probleme auch zunehmend ausgemerzt sein. Aber als nächstes wird erstmal der nächste Themenabend in zwei Wochen stattfinden 😉

Ach, und noch eine Sache. Es tut mir wirklich leid, ich bitte um Entschuldigung.
„Die Sachpreise sollten bis Ostern versandt sein ;)“ , ein Zitat von mir aus der Nachlese zum Adventskalender, war eigentlich nur als Scherz gedacht. Ich war mir recht sicher, die Preise würden bis März verschickt sein. Nunja, da kam was dazwischen, nämlich nichts. Eine Totenstille im Blog, in der nichts passierte. Und nun ist es auch schon Ostern, Hiiiiilfeeee^^
Aber ihr werdet eure Preise kriegen, das verspreche ich euch! 🙂

Wir sehen uns also in zwei Wochen wieder, bei unserem nächsten Themenabend – dann auch ohne Probleme mit einem Servertool von mir, das einzige Servertool, das dann eingesetzt wird, ist nämlich … „renommiert“ 😀

»

  1. Mir gefällts 😉
    Gratulation an…. die ersten zehn 😀
    Beziehungsweise, wenn ich’s mir recht überlege, an alle…

    Und frohe Ostern!

  2. Ah ok (:
    .. Glückwunsch an die TOP 7 (Y)
    – Ich bin auch nur 10 geworden .. ):
    Hat aber auf jedenfall Spass gemacht *thumbsup* ,
    ; würde mich freuen über noch so eine Aktion!!

  3. @ Darkrider: Ach, was auch immer^^
    @ Accel: Könnte aber auch passiert sein, dass du nur aus Versehen einen doppelt gehabt hast. Hab aber jetzt wie gesagt nichts abgezogen.

  4. Ich wollte gerade damit anfangen die Coppers zu versenden, nur ist mir aufgefallen, dass ich die Loginliste gar nicht gespeichert habe^^
    Es wäre gut, wenn ihr mir die Logins von folgenden Leuten verraten könntet:

    Darkrider, delo, FAST, Saiiro

    Danke 🙂

  5. Der Gewinn ist bei vielen noch nicht angekommen. Bei mir auch nicht, Login idhun231
    login von delo : delorean42
    login von darkrider : i_want_you_
    MFG

  6. Ich bin grade meine PMs bis zum 6.12.2010 zurückgegangen weil ich mich nicht daran errinnern konnte meinen Gewinn bekommen zu haben. Und ich habe keine PM erhalten mit den Coppern. Vieleicht den Punkt hinter meinem Login vergessen?

    login: rainer_j.

  7. Coppers wurden soeben versandt.
    Wessen Login noch fehlt, ist der von FAST … wäre schön, wenn den jemand weiß, ihn mitzuteilen 🙂

    MfG, Rekordgewschwindigkeitskonte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s