Interview mit Florent (Deutsche Übersetzung)

Standard

Schandmaul: Hallo Florent! Erst einmal herzlichen Glückwunsch zur tollen Arbeit mit Canyon!

Auf was seid ihr in Trackmania 2 am meisten stolz?

Florent: Mein subjektiver Eindruck, dass wir Arcade und Realismus unter einen Hut gebracht haben. Manche Spieler vermissen die gute alte Arcade-Zeit, wollen aber gleichzeitig tolle Grafik und mehr Komplexität. Alles zu kombinieren ist in manchen Aspekten, wie dem Gameplay aber sehr schwierig.

Hattet ihr die Gelegenheit, all eure Ideen einzubauen, oder gibt es manche Dinge, die ihr aus finanziellen, oder technischen Gründen nicht realisieren konntet?

Das ist wohl kaum eine finanzielle Frage. Die Schwierigkeit in der Spielentwicklung ist es, in der Lage zu sein, alle Sachen gut miteinander harmonieren zu lassen. Wenn man ein gutes Spiel einfach entwicklen könnte, indem man Geld hineinsteckt, könnte man das gleiche schließlich auch beim Kochen machen. Die Grenzen sind unsere eigenen, menschlichen Grenzen und die Zeit. Glücklicherweise habe ich ein Team voller Champions und sie sind hervorragend darin, schwierige Sachen zu meistern. Dabei sind sie auch sehr schnell. Ich selbst habe auch nicht die Zeit, alles zu machen, was ich machen sollte. Es gibt immer etwas Wichtiges, über das ich nachdenken muss, oder ein Feature, an dem ich arbeiten muss, bevor ich mit mit dem Rest des Teams darüber spreche. Nichtsdestotrotz gibt es immer sehr viele Sachen die ich vielleicht noch gerne gemacht hätte, aber im Endeffekt entsteht am Schluss immer ein gutes Spiel. Wir hätten immer gerne mehr Blöcke, aber insgesamt geht es mehr darum, die richtigen Leute im richtigen Team zu haben und Qualität, statt Quantität anzubieten.

Habt ihr noch interessante Pläne mit TMUF?

Wir haben in den letzten Jahren eine Menge Dinge gemacht und ich glaube, es hat jetzt seine endgültige Form erreicht. Wir haben so viel eingebaut. Vielleicht können einige Spieler auch noch mehr entdecken: Tipp doch mal „ghosts“ ein, während du in den Menüs die rechte Maustaste drückst und schau, was passiert ^_ ^

Könnt ihr euren Plan einhalten, alle drei Monate alternierend eine QM/SM/TM – Umgebung zu veröffentlichen?

I sage immer alle vier Monate, was drei Titel im Jahr sind. Vielleicht wird es etwas schneller gehen, vielleicht etwas langsamer, was auf den jeweiligen Titel, den Kalender und den Erfolg des Titels ankommen wird.

Was ist der aktuelle Status der nächsten Trackmania 2 – Umgebung? Wann können wir mit ersten Informationen rechnen?

Wir mussten Valley auf Eis legen, weil es zu schwierig war, eine TM2 – Umgebung von Anfang bis zum Ende zu entwickeln, ohne die Zeit zu haben, darüber nachzudenken, wie wir bestimmte Dinge in anderen Umgebungen machen würden. Die ersten Informationen sollten euch etwa 8 bis 12 Monate nach den ersten Informationen über Canyon erreichen, jenachdem, ob es der dritte oder vierte Titel von Maniaplanet wird (Anm. der. Redaktion: Die Infos zu Canyon gab’s Anfang April, von dem her dürften wir also im ersten Quartal 2012 die ersten Informationen zu Valley (oder einer anderen, zweiten Umgebung) erfahren. Zudem dürften auch zu Shootmania Storm demnächst deutlich mehr Infos publiziert werden).

Wie ist der aktuelle Status von SM und QM?

SM ist bereits weit fortgeschritten, aber es liegt auch noch wichtige Entwicklungsarbeit vor uns, damit es auf das Niveau kommt, das wir uns vorstellen. Es ist jetzt schon großartig und wir sind sehr stolz darauf. QM ist für später gedacht und wir arbeiten gerade aktuell an Systemen, die die Grundlage für QM sein werden. Es wird vermutlich der Titel sein, der die Möglichkeiten von Maniaplanet am besten ausnützt, auch wenn bereits Shootmania viel von dem System profitieren wird.

Wird QM eine richtige Story besitzen, oder wird es ein fortgeschrittener Minecraft-Editor?

Ich scheue mich, diese Frage zu beantworten, aber ich kann sagen, dass das Interesse am Spiel mit dem Ende der Story enden würde, wenn wir eine Story einbauen würde, um das Spiel interessant zu machen. Es sieht also eher nicht so aus, dass wir in diese Richtung weiterentwickeln, aber das wird man sehen.

Wer ist der beste Fahrer vom Nadeo-Team?

Nicolas aka Legor hat den internen Canyon-Wettbewerb gewonnen, ich wurde nur zweiter :/ Bei Nadeo Live holt Jeryo langsam auf und Farfa hat immer noch große Schwierigkeiten, die weißen Strecken zu schaffen.

Danke für das Interview!

Florent Castelnérac (Im Spiel auch unter dem Pseudonym Hylis unterwegs) ist der Chef von Nadeo und hat damit die leitenden Fäden von allen Maniaplanet-Spielen in der Hand. Wir werden ihm bis zur Veröffentlichung noch einmal ein paar weitere Fragen zukommen lassen. Wenn euch etwas brennend interessiert, schreibt eure Fragen in die Kommentare rein, wir werden ihm die Fragen dann gesammelt zukommen lassen (und hoffen, dass er Zeit hat, sie zu beantworten ^_^)

Die Originalversion des Interviews auf Englisch findet ihr hier.  

»

  1. Pingback: Trackmania 2 – alle Infos und Eindrücke aus der Beta 1 « Der deutsche TM-Blog

  2. Pingback: Interview with Florent (English Original) « Der deutsche TM-Blog

  3. Danke fürs Interview, auch wenn man schon so viele mit Florent gelesen und gehört hat.^^
    Sagt halt wieder mal recht wenig, aber ich denk, mit dem, was wir zur Zeit über Canyon wissen und was uns da noch erwartet, dürfen wir recht zufrieden sein. 😉
    Die Sprache hier in der deuschen Übersetzung ist viel besser als Florents doch teilweise holpriges Englisch, meint ihr nicht auch? 😀

  4. Juhu dann ist mein Deutsch besser als Florents Englisch! Moment, das sollte eigentlich eh so sein…;)

  5. Also das mit den „ghosts“ im menü eingeben funktioniert bei mir nciht wirklich… Er hat schon TMU gemeint oder?^^

  6. Hylis thank you very much for this Easter Egg – can you tell me if you have put more EasterEggs in Trackmania? I tried out to write „nadeo“, „hylis“, „campaign“, „sunrise“ but nothing happened…
    Also please put in some in TM2 then I will tryout a lot of words. 🙂

  7. @roco: Im Hauptmenü bei der Welkugel eintippen klappt. Wichtig die RECHTE Maustaste gedrückt halten und dabei „ghosts“ tippen, dann in den Menüs bei Editoren schauen.

  8. hehe, btw, der ghost editor buggt extremst, nachdem man alle medaillen gespeichert hat, ist der Autor der map nicht man selber, sondern Nadeo (wtf) und der Nickname ändert sich zu „Nadeo“ :ugly:

  9. lol
    Ich hätte nicht erwartet, dass ich nach so vielen Jahren TM noch so ein Easter Egg entdecke! ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s