Archiv des Autors: Konte

Adventskalender – Erstes Adventsrennen und erste Wettbewerbe

Standard

Es ist der erste Sonntag des Adventskalenders und gleichzeitig der zweite Advent – Zeit für das erste Adventsrennen! Gefahren wird heute Abend von 19 Uhr bis 20 Uhr, zu finden in Berlin unter MC-AdventServer.
Oder ihr tretet über diesen Link bei: maniaplanet://#join=mc-adventserver

Und ein kleiner Rückblick zu den letzten drei Türchen:
Der Screenshot-Wettbewerb läuft noch bis zum 8.12. Einfach eine (oder auch mehrere, maximal drei) schöne Szene aus TM² knipsen, um dem Weihnachstmann mit seinem Geschenkpapier zu helfen.
Der Photo-Wettbewerb läuft noch bis 16.12. Etwas anspruchsvoller als der Screenshot-Wettbewerb, aber dafür ist für jede Einsendung ein Tannenzapfen garantiert!
Auch die Weihnachts-Geschichten könnt ihr bis zum 8.12. einsenden.

Die weiteren Informationen findet ihr in den Artikeln dazu – aber die habt ihr ja sicherlich alle schon gesehen 😉

Der Adventskalender 2011!

Standard

von Konte

Es soll an der Stille rund um den Blog nicht hapern, auch dieses Jahr wieder einen Adventskalender zu veranstalten: Dieses Jahr haben wir in Zusammenarbeit mit den Kollegen der ManiaCommunity wieder 24 Türchen aufgestellt, die Tag für Tag zu öffnen sind. Dahinter warten wie immer Contests, Downloads, Rätsel und Überraschungen auf euch, bei denen ihr wie schon im letzten Jahr Tannenzapfen sammeln könnt – je mehr ihr am Ende habt, desto besser fallen die Preise aus. Und zu denen gehören natürlich wieder Coppers, Sachpreise und diesmal auch Planets.

Für die besagten Überraschungen wäre es super, wenn ihr wie in den letzten Jahren den Weihnachtsmann unterstützen könntet und, sofern ihr gerne andere Leute beschenkt, uns Planets oder Coppers zukommen lasst. Alle Spenden gehen natürlich 1:1 an die User weiter.
Ihr könnt Coppers an den Login „xxluke“ schicken und wenn ihr Planets spenden wollt schreibt einfach die Summe als Antwort in diesen Thread (falls sich Nadeo spontan zum Economy-Ladder entscheidet). Sollte jemand einen Sachpreis spenden wollen, möge er sich bitte per PM an einen der Verantwortlichen wenden: xxluke, seeba, Konte, Mika, Drace, manuel, Marcel, onkeldoktor, Steelworks, Destroflyer und 57060v2.

Der Adventskalender findet dieses Jahr in der ManiaCommunity statt, um genau zu sein, in diesem Blog:
http://www.mania-community.de/blog.php?624
Auf dem MC-Manialink wurde auch ein Adventskalender eingerichtet, der für die Downloads für die entsprechenden Türchen zuständig ist. MP-Manialink: community.

Trotzdem werden wir euch auch hier immer über die Türchen informiert halten. Und abgesehen davon kann es auch stets passieren, dass auch noch so ein Artikel veröffentlicht wird 😀 (nur so vielleicht, wisst ihr ja)

Bis zum 1. Dezember kann ich euch nur noch empfehlen, tief einzuatmen, um auch gut vorbereitet zu sein. Wir hoffen, ihr seid auch dieses Jahr wieder rege dabei. Abgesehen davon wünschen wir euch eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit!

PlanetMHost

Standard

von Konte

PlanetMHost ist ein Hosting-Projekt von BaSSti für auf Maniaplanet ausgerichtete Seiten – z.B. Manialinks, Clanpages oder Foren also. Falls euch das bekannt vorkommt: Wir berichteten vor gut eineinhalb Jahren schon über den Vorgänger dieses Projekts, TrackmaniaHost.

PlanetMHost bietet drei verschiedene Pakete, das Basis-, Plus- und Profipaket. Das Basispaket bekommt ihr dabei kostenlos, die anderen beiden kosten euch 4€ und 7,5€ im Monat. Aber auch das kostenlose Angebot ist mehr als solide: Auf der technischen Seite PHP 5.3, drei MySQL-Datenbanken und eine Subdomain unter planetmhost.de, auf der Seite der Ressourcen unbegrenzten Traffic und unbegrenztes Speichervolumen. Mehr kann man sich für ein kostenlos eigentlich gar nicht wünschen, und alles steht nur unter der Voraussetzung, dass es mit Maniaplanet/Trackmania zu tun haben muss.
Im Pluspaket gibt es dann zusätzlich eine Domain der gängisten TLDs, fünf Postfächer und statt der drei nun zehn Datenbanken; Das Profipaket bietet zwei Domains, zehn Postfächer und zwanzig Datenbanken.

Zusätzlich gibt es Plusgrades, mit denen man sein aktuelles Webspace-Angebot ausstatten kann, ebenfalls gegen Geld.
Bei der Bestellung ist es nötig seinen vollständigen Namen sowie Geburtsdatum anzugeben. Die Bestellung wird von Hand ausgeführt und nach Angaben innerhalb von 24 Stunden ausgeführt. Die Homepage weist ein paar Mankos auf, BaSSti sagte mir dazu aber, da würde im Laufe der Zeit noch etwas geschehen.

Eine Paketübersicht auch mit den Plusgrades, das Bestellungsformular und alles Weitere findet ihr auf der Homepage:
planetmhost.de

Powerslide: Was man überhaupt noch wissen muss

Standard

von Konte
(dieser Artikel wurde Ende Juni von mir verfasst, ist aber dann nie veröffentlicht worden. Vielleicht, weil dann doch Neuigkeiten kamen, vielleicht habe ich ihn einfach vergessen. Jetzt ist das Spiel draußen und ich habe zufällig den Artikel „wiedergefunden“. Ich denke, er ist es immer noch wert zu lesen, hinzu kommen neue Blickpunkte: wie die Gedanken bezüglich des Spiels damals aussahen, was sich bestätigt hat und was nicht, inwiefern man die Situation damals mit der heutigen verbinden kann. Ich habe den Artikel bis auf das Nachwort nicht verändert.)

Viel Zeit ist vergangen, seit Trackmania 2 bald erscheinen sollte – „sehr bald“. Mittlerweile haben wir viele Bilder gesehen, mehrere Trailer, einige Spiel-Mitschnitte, damit auch Szenen aus dem Editor und dem Menü. Und dann haben wir noch jede Menge Fakten.

Einem Autoren wie mir stellt sich da ein Problem.

Was weiß der Leser schon, was weiß er nicht? Was ist interessant zu lesen, was nicht? Nun, in vielen Fällen entscheidet man sich da für ein karges „Ja“. Das reicht aber nicht, um einen Artikel zu schreiben, dafür braucht es immerhin schon ein enthusiastisches „Ja!“. Deshalb liest man halt nicht allzu viel. Nunja, muss man das überhaupt?

Aus zwei Gründen nicht. Erstens ist der Enthusiasmus auch seitens des Lesers vorbei und zweitens sind neue Informationen meist nur noch scheinbar informativ. Sie zeigen zwar Neues, was aber im Hinblick auf das Spiel völlig uninteressant ist.

Also möchte ich im Folgenden eine neue Herangehensweise ausprobieren. Ich erzähle euch, was TM2 ist. Aber nicht anhand von Informationen, sondern anhand meiner Erfahrungen.
Lies den Rest dieses Beitrags

Powerslide: Die Auswertung des Themenabends

Standard

von Konte

Zu allererst möchte ich den Autor der Gewinnerstrecke des Themenabends hochloben. Die Strecke besticht durch Witz, Herausforderung und Abwechslung. Insbesondere kommt dies durch gewagte Sprünge und komplizierte PressForward-Passagen zum Tragen. Raffinesse in der Bauteilabfolge, Kreativität in der Dekoration. Es ist eine ausgewogene Mischung aus Irrsinn und Zumnarrenhaltung (ndt. „Trollung“). Nicht-ladende Schilder untermalen das Ambiente. Der Autor der Strecke verdient sich seinen Preis in Höhe von 5000 Planets nicht allein dadurch, dass er sämtliche Konkurrenz übertrumpfen konnte, nein, auch durch die Tatsache einer unerwarteten Überraschung. Der Autor arbeitet mit Oxymora und Interjektionen – ein wichtiges Intro, wo keines ist; ein erzürnendes „Trolololo“. Und nicht zu vergessen das gleißende drecksgelbe Licht am Ende des Tunnels.

Dies alles gebührt Drace und seiner Strecke „U MAD?“. Naja, die Bewertung der Strecke fiel nicht umbedingt positiv aus, aber tjoa, gab halt nichts anderes. Streckeneinsendungen nebst unser Heimproduktion erfolgten leider nicht. Aber unseren Spaß hatten wir trotzdem. Bleibt das Geld halt zuhause. Und ich hoffe mal, die anderen Besucher hatten auch ihre Freude. Waren schon so ein paar, 10 Leute insgesamt, denke ich.

Ach, übrigens, gäbe es Streckeneinsendungen, hätten wir sicherlich nicht die 5000 Planets ausgestellt. Getrollt. So ist das Leben.

Ich gebe ab an den Gewinner des heutigen Themenabends, zugleich auch Autor dieses Blogs: Drace!

von Drace

So gesehen könnte man diesen Abend als kleinen Test sehen, wie viele Leser wir eigentlich noch haben. Wie Konte sagte, so um die 10, einige waren ja auch nur zufällig da… Und alle sind sie insgesamt zu faul auch nur mal eine Strecke einzusenden.

Aber nicht mal so fühlt sich das im Allgemeinen an, wenn man einen Artikel für die Leserschaft veröffentlicht. Das fühlt sich ein wenig so an wie selbstgespräche zu führen, vielleicht ist der Blog ja auch nur ein großes Tagebuch, für niemanden anderen bestimmt als uns…

Dazu möchte ich noch erwähnen, dass der Blog ja am 26. August Geburtstag hatte und 3 Jahre alt geworden ist, ist nun schon länger her…
Ach und wir haben vor einigen Wochen insgesamt 500 000 Klicks erreicht. Ist, wenn man sich das Mal überlegt ne halbe Million (na so stark musste man da jetzt nicht überlegen, aber Million klingt immer eindrucksvoller als „hunderttausend“), schon ne große Hürde… Naja, ist nun auch schon länger her, aber so wirklich nach Feiern war uns nicht. Mit wem denn überhaupt? Wem haben wir denn eigentlich diese 500k Klicks zu verdanken? Uns selber, wie wir immer wieder in unser Tagebuch schauen, ob vielleicht mal ein Kommentar für unsere Arbeit auftaucht? Absurd, wer schreibt denn in ein geheimes Tagebuch anderer Personen Kommentare? Ach, soweit sind wir ja eigentlich noch gar nicht, wir sind ja noch ein Blog, da für die Trackmaniafans, die ohne viel Mühe wissen wollen, wenn es etwas neues gibt rund um ihr Mitlieblingsspiel.  Wenn es euch noch gibt da draußen, dann tut gefälligst was, dass es uns auch noh geben wird. Jetzt weiß ich nämlich wenigstens, warum ich nie Tagebuch geschrieben habe, es sieht halt niemand die Arbeit die ich in jede Seite gesteckt habe, aber dafür mache ich es doch eigentlich.

Also ihr 10 Leute, sagt doch einfach mal eure Meinung zu dem, was auch immer geschrieben wurde. Auch wenn ihr eigentlich nur zufällig mal vorbeischaut, kann nicht schaden, vielleicht schaut ihr dann ja auch mal öfter vorbei. 🙂

Ach Konte, ich hab in die Überschrift noch ein „Powerslide“ davorgesetzt 😉

PS: Seeba, du schuldest mir noch 1k Coppers >:D

Und was birgt Shoot- und Questmania?

Standard

von Konte

Da Trackmania 2 Canyon nun erschienen ist, ist auch all die Spannung und Vorfreude dahin. Zeit, neue Fakten zu verbreiten. Die ManiaPlanet.exe sieht zwar so aus, als steckte TM2 Canyon dahinter, doch in Wahrheit steckt Maniaplanet dahinter. Ich weiß, das ist jetzt schwierig nachzuvollziehen, das müsst ihr mir jetzt einfach glauben. Und so stecken in der Datei auch schon ein paar Daten zu Shootmania und Questmania, genauer gesagt, Variablen-Namen. Wir werfen einen Blick auf eine Auswahl dessen:
Lies den Rest dieses Beitrags

ManiaScript – Wofür es da ist und wo die Grenzen liegen

Standard

von Konte

ManiaScript wurde vom Vorfeld eine große Rolle zugespielt. Ganze Modi soll man damit programmieren können, viele Anwendungszwecke sollte es haben. Obgleich das Programmieren von Modi in der Beta noch angekündigt wurde, blieb es bis jetzt aus. Die prophezeite Allmacht ManiaScripts hat sich bisher nicht bestätigt. Aber trotzdem exisitiert es schon, was kann es also?

ManiaScript hat im Moment drei Anwendungsbereiche: Manialinks, Editorplugins und das Kameraeffektskript im MediaTracker.
Lies den Rest dieses Beitrags

TM2 auf der Gamescom und in der ESL

Standard

von Konte

Mit dem kostenlosen Titel und der primären Ausrichtung auf E-Sports war der Erfolg für TMNF in der E-Sports-Szene so gut wie gesichert. Aber nun steigt die ESL auch direkt in TM2 ein. Am Sonntag gab es schon den ersten Beta-ESL-Cup und auch schon auf die Veröffentlichung des Spiels wird sich vorbereitet.

Und so fehlt TM2 auch nicht auf der Gamescom: Die ESL hat einen TM2-Stand bereitgestellt, wo ihr das Spiel ausgiebig testen könnt. Für alle Besucher gibt es dort Geschenke und Preise. Zusätzlich gibt es auch Turniere (im Zeitrennen-Modus), bei denen ihr dann ganz besondere Preise gewinnen könnt. Auch Nadeo soll dabei sein: Sie werden auf der ESL-TV-Bühne einen tieferen Einblick in das Spiel gewähren und sich anschließend euren Fragen stellen.

Alles weitere findet ihr in der TM2-Sektion bei ESL oder natürlich direkt auf der Gamescom 😉

Powerslide: Prognose ratifiziert

Standard

von Konte

(Bearbeitung: In meinem Rausch habe ich doch glatt vergessen zu erwähnen, worum es eigentlich geht: Ich lag mit dem Zeitraum für die Veröffentlichung TM2s (16. August bis 14. September), den ich in einem Artikel vom 6. Frebruar prognostiziert habe, richtig und … hihi … da gab es auch Leute, die Coppers gewettet haben, dass es nicht so kommen würde :P)

Also, ich war die letzten Wochen im Urlaub, habe nur recht mager von aktuellen TM-Geschehnissen mitbekommen, Drace hatte zwar, glaube ich, mal erwähnt, dass ich richtig lag, habe dem aber keine große Beachtung geschenkt, weil ich dem nicht weiter nach gehen wollte, und nun komme ich aus dem Urlaub und nunja …

Ich bin mir jetzt unsicher, was ich schreiben soll, also lass ich mich mal treiben …
GEWUSST HABE ICH ES!! GEWONNEN! Ihr Verlierer!
Hahaha … von Anfang an! Lies den Rest dieses Beitrags

Themenabend: Kontes Strecken

Standard

von Konte

Schaudert’s euch? Das sollte es. Jetzt kommt es hart auf hart. Ja, der Themenabend ist nach ein paar Wochen Pause wieder zurück. Und zwar mit Strecken ausschließlich von mir.

Nun, das sagt jetzt erst einmal nicht viel aus. Großartig gute Strecken werde ich ja sicherlich nicht gemacht haben. Also hier eine kleine Umschreibung: Die Strecken sind größtenteils unveröffentlicht, größtenteils aus 2007-2009. Es sind durchaus ein paar normale Strecken dabei, hoffentlich einigermaßen akzeptabele, aber darüber hinaus viele „exotische“ … seltsame Ideen und so 😀
Bei diesen Strecken kommt es dann auch nicht auf die Schnelligkeit an, sondern eher darauf, dass man die Strecke überhaupt schafft. Ich hoffe, das schreckt euch Standard-Spieler nicht ab, die Frustration dieser Strecken wird dann ja auch durch andere normale Strecken zwischendurch gemindert 😛
Also, ich hoffe nicht, dass generell „exotische“ Strecken ein Grund sein werden, weswegen ihr nicht kommen wolltet. Ihr könnt ja immer noch gehen, aber ein Blick zu werfen schadet sicherlich nicht 😉

Das ganze sind 11 Strecken, geplant sind je 12 Minuten, also ein bisschen mehr als 2 Stunden. Heute (Samstag) um Halb Acht geht es wie immer los.
Der Server wird in NRW->Dortmund stehen. Login ist tmaniacs1.

Man sieht sich 🙂