Archiv der Kategorie: Blognews

Adventskalender – Erstes Adventsrennen und erste Wettbewerbe

Standard

Es ist der erste Sonntag des Adventskalenders und gleichzeitig der zweite Advent – Zeit für das erste Adventsrennen! Gefahren wird heute Abend von 19 Uhr bis 20 Uhr, zu finden in Berlin unter MC-AdventServer.
Oder ihr tretet über diesen Link bei: maniaplanet://#join=mc-adventserver

Und ein kleiner Rückblick zu den letzten drei Türchen:
Der Screenshot-Wettbewerb läuft noch bis zum 8.12. Einfach eine (oder auch mehrere, maximal drei) schöne Szene aus TM² knipsen, um dem Weihnachstmann mit seinem Geschenkpapier zu helfen.
Der Photo-Wettbewerb läuft noch bis 16.12. Etwas anspruchsvoller als der Screenshot-Wettbewerb, aber dafür ist für jede Einsendung ein Tannenzapfen garantiert!
Auch die Weihnachts-Geschichten könnt ihr bis zum 8.12. einsenden.

Die weiteren Informationen findet ihr in den Artikeln dazu – aber die habt ihr ja sicherlich alle schon gesehen 😉

Der Adventskalender 2011!

Standard

von Konte

Es soll an der Stille rund um den Blog nicht hapern, auch dieses Jahr wieder einen Adventskalender zu veranstalten: Dieses Jahr haben wir in Zusammenarbeit mit den Kollegen der ManiaCommunity wieder 24 Türchen aufgestellt, die Tag für Tag zu öffnen sind. Dahinter warten wie immer Contests, Downloads, Rätsel und Überraschungen auf euch, bei denen ihr wie schon im letzten Jahr Tannenzapfen sammeln könnt – je mehr ihr am Ende habt, desto besser fallen die Preise aus. Und zu denen gehören natürlich wieder Coppers, Sachpreise und diesmal auch Planets.

Für die besagten Überraschungen wäre es super, wenn ihr wie in den letzten Jahren den Weihnachtsmann unterstützen könntet und, sofern ihr gerne andere Leute beschenkt, uns Planets oder Coppers zukommen lasst. Alle Spenden gehen natürlich 1:1 an die User weiter.
Ihr könnt Coppers an den Login „xxluke“ schicken und wenn ihr Planets spenden wollt schreibt einfach die Summe als Antwort in diesen Thread (falls sich Nadeo spontan zum Economy-Ladder entscheidet). Sollte jemand einen Sachpreis spenden wollen, möge er sich bitte per PM an einen der Verantwortlichen wenden: xxluke, seeba, Konte, Mika, Drace, manuel, Marcel, onkeldoktor, Steelworks, Destroflyer und 57060v2.

Der Adventskalender findet dieses Jahr in der ManiaCommunity statt, um genau zu sein, in diesem Blog:
http://www.mania-community.de/blog.php?624
Auf dem MC-Manialink wurde auch ein Adventskalender eingerichtet, der für die Downloads für die entsprechenden Türchen zuständig ist. MP-Manialink: community.

Trotzdem werden wir euch auch hier immer über die Türchen informiert halten. Und abgesehen davon kann es auch stets passieren, dass auch noch so ein Artikel veröffentlicht wird 😀 (nur so vielleicht, wisst ihr ja)

Bis zum 1. Dezember kann ich euch nur noch empfehlen, tief einzuatmen, um auch gut vorbereitet zu sein. Wir hoffen, ihr seid auch dieses Jahr wieder rege dabei. Abgesehen davon wünschen wir euch eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit!

Die TManiacs-Ostereiersuche!

Standard

von Konte

Ostern steht an der Tür und wird bei TManiacs auch entsprechend gefeiert. Und zwar mit einer Ostereiersuche. Aber nicht mit irgendeiner, nönö, sondern mit einer Online-Ostereiersuche! Die Ostereier können überall auf der Map, die heute Abend gefahren wird, gefunden werden. Aber das könnte ja auch jeder zu Hause machen. Der Online-Modus bringt aber darüber hinaus vieles mit sich: Es gibt eine Rangliste, wie viele Ostereier jeder gefunden hat. Wenn man ein Osterei gefunden hat, welches per MediaTracker zusammen mit einem Code angezeigt wird, gibt man einfach den Code in den Chat ein und dein Ostereizähler in der Rangliste erhöht sich um eins. Wer am meisten Ostereier findet, ist logischerweise auch vorne – und das in Echtzeit! Darüber hinaus kann man durch die recht entspannte Situation natürlich viel chatten oder irgendetwas zusammen auf der Karte machen (z.B. Hide&Seek, auch gibt es ein streckeneigenes Mini-Spielchen). Dafür gibt es dann auch zwei Stunden Zeit. Lies den Rest dieses Beitrags

Neuigkeiten im Blog

Standard

von Konte

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, und was auch nach dem Adventskalendern von vielen Blog-Mitgliedern gesagt wurde, ist von den meisten Leuten im TManiacs-Blog nicht mehr viel zu hören. Größtenteils Dutchman und Quentin hatten vor dem Adventskalender den Blog geschmissen, von beiden hört man aber nicht mehr viel. Dieser Sachverhalt bot mir die Möglichkeit intern allerlei Änderungen durchzudrängen, die von allen anderen kategorisch abgelehnt würden, um eine Diktatur zu etablieren. Ich habe mittlerweile Vollzugriff auf alles, sämtliche andere Mitglieder wurden intern hinausgeschmissen (auf manchen Listen o.ä. werdet ihr sie noch finden können, allerdings können sie sich nicht mehr anmelden und folglich diese Änderungen auch nicht mehr rückgängig machen) und bin gerade auch dabei aussehens- und inhaltstechnisch allerlei umzuändern: Ich arbeite aktuell an einem Header, der dann nur noch meinen Namen aufweist, auch die Thematik soll sich demnächst ändern: Werbung und Spam, 5-Zeilen-Artikel und Caps-Lock-Fluten.

BEINAHE! Ich konnte gerade nochmal dieser grausamen Entwicklung entgegenwirken und alles läuft weiter wie geplant. Falls ihr mein alles-umschwenkendes Interagieren honorieren wollt, dürft ihr gerne dafür, dass sich nichts geändert hat, an mich Coppers spenden: Login konte.

Weiter im Thema. Es ist offensichtlich, dass ich aktuell der einzige bin, der diesen Blog führt. Um zum einem einen andere Meinungen und neue Informationen in diesem Blog zu präsentieren, zum anderen aber einfach einen anderen Autoren zu hören, laden wir euch hiermit ein Gastartikel zu schreiben und einzusenden. Das ganze funktioniert im Gegensatz zu früher weniger wählerisch. Sendet ihr einen Gastartikel ein, wird er mit hoher Wahrscheinlichkeit auch veröffentlicht, da wir die Veröffentlichungsquote nunmal erhöhen wollen. Dennoch sollten die Gastartikel natürlich Qualität aufweisen und sowohl syntaktisch als auch inhaltlich nicht auf Chat-Niveau stehen. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob ein Thema lesenswert ist, könnt ihr auch einfach nachfragen bzw. erst vorschlagen über ein bestimmtes Thema zu schreiben.

Solltet ihr ein eurer Meinung interessantes Thema gefunden haben, habt ihr aber keine Lust darüber zu schreiben, könnt ihr auch einfach Themen vorschlagen und wir (wohlgemerkt: höchstwahrscheinlich ich; Falls ihr mich nicht mögt und keine Artikel von mir lesen wollt, solltet ihr das auch lieber bleiben lassen) schauen uns das an und berichten gegebenenfalls darüber.

Die Kontakt-Adresse ist wie immer: team@tmaniacs.de
(alternativ ICQ oder x-Fire für Diskussionen für Leute, die mich in ihrer Liste haben; nicht für ganze Gastartikel) Lies den Rest dieses Beitrags

Umdenken Ubisofts?

Standard

by Schandmaul

Offensichtlich testet Ubisoft schon wieder Alternativen zum jüngst eingeführten Kopierschutz, der in Sachen Heftigkeit alles bisher dagewesene übertraf (beispielsweise eine permanent laufende Internetverbindung).  Warum? Das sieht man beispielsweise ganz einfach auf Amazon.de.

Siedler 7: 1,5 Sterne bei 700 Rezensionen

Splinter Cell Conviction: 2,5 Sterne bei 130 Rezensionen (Vergleich X-Box 360 – Version: 4 Sterne)

Assassins Creed 2: 2 Sterne bei 550 Rezensionen (Vergleich PS3-Version: 4,5 Sterne)

All diese Spiele benützen den heftig umstrittenen Kopierschutz von Ubisoft und gerade auf den Internetplattformen wie Amazon.de wird Ubisoft die enormen Einbußen durch schlechte Bewertungen deutlich gespürt haben. Jetzt bei Ruse wird zurückgerudert. Das Spiel muss lediglich im Internet aktiviert werden, was über Steam von statten gehen wird. Deshalb braucht man sich als Spieler eigentlich keine Sorgen machen – die Plattform ist benutzerfreundlich und bietet viele Komfortfunktionen, die die leidige einmalige Aktivierung mehr als ausgleichen können.

Vor nicht allzu langer Zeit hieß es noch, dass so gut wie alle Neuerscheinungen den Ubisoft-Kopierschutz verwenden werden. Die Hoffnung scheint aber jetzt berechtigt, dass auf mildere Maßnahmen gesetzt wird, gerade auch in Trackmania 2!

Die bisherigen Artikel zum Thema:

https://tmaniacs.wordpress.com/2010/01/26/ubisoft-mit-neuer-drm-politik/

https://tmaniacs.wordpress.com/2010/03/04/ubisofts-drm-bereits-gecrackt/

https://tmaniacs.wordpress.com/2010/03/07/powerslide-top-secret-psssst/

Quelle: http://www.pcgameshardware.de/aid,767312/Ubisoft-Ruse-ohne-Always-On-Kopierschutz/Spiele/News/

tmaniacs.de

Standard

Hallo lieber Leserschaft,

zurzeit herrscht leider eine kleine Artikelflaute – Trotzdem gibt es heute ein paar gute Nachrichten für euch! 🙂

Im Rahmen der Diskussionen um eine unabhängige TM-Community gab es Überlegungen, ein neues Forum „TManiacs“ zu nennen, was aber nicht in unserem Sinn gewesen wäre. Deshalb haben wir schon Ende März die Domains tmaniacs.de & tmaniacs.com gekauft. Nun gibt es erste Einsatzzwecke für die beiden Adressen!

tmaniacs.de wird vorerst direkt auf tmaniacs.wordpress.com weiterleiten. In Zukunft wäre es auch möglich, uns von WordPress.com zu lösen und den Blog selber zu hosten. Die Technick dafür steht jedenfalls seit dem Kauf März bereit. Vorteile eines solchen Umzuges wären zB die freie Design- oder Pluginwahl. Aber natürlich gibt es auch Nachteile…

Mit den neuen Domains gibt es auch neue Mailadressen für das Autorenteam: tmaniacs[at]yahoo[.]de hat ausgedient, dafür stehen jetzt team[at]tmaniacs[.]de und admins[at]tmaniacs[.]de bereit. Bei Bedarf können auch weitere Adressen wie contest@ oder adventskalender@ freigeschaltet werden.

Gleichzeitig haben wir auch unser Kontaktformular für alle Leute ohne Mailprogramm überarbeitet. Scheut euch nicht, uns Nachrichten über interessante Themen zu schicken!

Um den Beitrag in Florent’s Stil abzuschließen: In näherer Zukunft wartet noch ein Manialink-Update auf euch, ManiaWorld-Blogartikel-Benachrichtigungen dann inklusive.

nichts für ungut… 😉

400 Artikel im Blog

Standard

by Schandmaul

Heute gibt’s was kleines für uns zum Feiern: Dies ist der 400. Artikel im Blog! Ein paar kleine Statistikschmankerl:

  • 400 Artikel
  • 280.000 Aufrufe
  • 6.500 Kommentare
  • 3360 Spam-Attacken
  • Im Schnitt etwa 400 Besucher pro Tag

Diese Zahlen zeigen, dass wir den Status „Jungfernfahrt“ längst überwunden haben. Doch bis der erste Rost ansetzt, ist es noch eine Weile hin!

Genau deswegen muss ich meinen vielen zuverlässigen Schreiberlingen danken. Allen voran gebührt der Dank quentintmtino, Dutchman und killraiderX, die sich durch wöchentlichen und intensiven Einsatz besonders hervortun.
Weiterhin danke ich auch den etwas selteneren Schreibern, konte, smartyyy, tmfdsm und den mittlerweile inaktiven, oder verhinderten Autoren, die am Erfolg des Blogs wesentlich beteiligt waren.

Zuletzt geht natürlich der größte Applaus an euch, die Leser, ohne die dieser Erfolg nie möglich gewesen wäre. Ihr motiviert uns weiter zu machen und durch euch haben wir an der Sache auch nach fast 2 Jahren immer noch eine Menge Spaß.

Natürlich versuchen wir auch in der kommenden Zeit ein möglichst gutes Programm zu bieten. Und das Ende der Fahnenstange an Verbesserungen ist noch lange nicht erreicht. Das beste Beispiel ist der gestrige Artikel, der von heute auf morgen ein bislang völlig unbeachtetes Territorium erschließt.

Der Blick ist fest in die Zukunft gerichtet – hin zu noch besserem Programm und natürlich auf Trackmania 2!

Strecken vor dem Aus?

Standard

by smartyyy

Ich bin jetzt seit gut eineinhalb Monaten hier im Blogteam und muss sagen, die Arbeit hier macht mir richtig Spass. Doch leider häufen sich in letzter Zeit die Probleme in der Streckensektion. Während die anderen munter ihre Artikel schreiben, sieht man kaum noch Artikel über Strecken hier im Blog und das, obwohl Strecken doch ein großer (wenn nicht der größte) Hauptbestandteil von Trackmania sind.

Hier sind die Hauptgründe für diese Situation im Blog:

-> Das größte Problem ist sicher, das ich mittlerweile der einzige Autor im Streckenbereich bin, da Leo und Alex das Blogteam leider verlassen haben und tmjonas zur Zeit in England ist. Serien wie „Track of the Week“ sind dadurch so gut wie unmöglich, da auch ich nicht jede Woche die Zeit für einen Artikel finde und die anderen Serien auch noch da sind.

-> Eine andere Sache ist, dass Serien wie TOTW nie wirklich pünktlich und regelmäßig erschienen sind. Während man sich auf „Director’s Cut“ und „Powerslide“ am Wochenende immer verlassen kann, war das bei den Strecken nicht der Fall.

-> Desweiteren stellt sich die Frage, ob es wirklich Sinn macht, Trackreviews vorzustellen. Einige sind nicht bereit, Strecken offline zu fahren, sondern fahren lieber ein paar Runden online.

-> Der letzte Punkt ist eine Sache, an der vor allem ich arbeiten muss. Die Strecken, die ich bis jetzt vorgestellt habe, waren nun einmal eher im Speed Bereich einzuordnen. Außerdem waren sie zum Teil viel zu schwer. Ich werde also versuchen, vor allem beim Schwierigkeitsgrad und dem Style der Strecken in Zukunft etwas mehr Rücksicht zu nehmen und mehr zu variieren.

Das wäre erstmal alles. Eine ziemliche Ansammlung an Problemen, die schleunigst verschwinden sollten. Aber wie?

Hier seid ihr als Leser gefragt. Was wünscht ihr euch, was verändert werden sollte? Was sind eure Ideen für eventuelle Neuerungen? Ihr habt es in der Hand, den Strecken hier ein bisschen mehr Schwung zu verleihen. Was genau stellt ihr euch denn vor, das hier in den Artikeln vorgestellt werden soll? Wollt ihr euch eher auf die Serien verlassen können oder vielleicht doch den Schritt weg von den Serien? Habt ihr Ideen für neue Serien? Das sollen nur einige Fragen zur Anregung sein. Schreibt uns einfach alles was euch rund ums Thema Tracks im Blog einfällt.

Außerdem werden immer noch 1-2 Autoren für die Streckenabteilung gesucht. Mit etwas mehr Unterstützung würde diese Krise viel schneller bewältigt werden. Also: Solltet ihr Interesse haben dem Blog als Autor zu helfen oder uns eure Verbesserungsvorschläge mitzuteilen schreibt uns bitte hier einen Kommentar oder eine Mail an: team@tmaniacs.de

„Die Neuen“

Standard

by Schandmaul

Vor lauter Artikeln in den letzten Wochen kamen wir noch gar nicht dazu, dass wir euch die Veränderungen im Blogteam gezeigt haben. Von den neuen Autoren habt ihr ja bereits einige Artikel lesen können.

  • Dutchman wird das Team in Sachen Artikelorganisation, Blogmanagment und Planung unterstützen und kümmert sich nebenbei um den ein, oder anderen Gastartikel (siehe beispielsweise UC III)
  • killraider wird sich neben allgemeinen News, auch um die kommende Skinserie kümmern und den Blog dadurch in eine neue Richtung erweitern.
  • auch konte kümmert sich um allgemeine News, um Technisches und wird eine ManiaLink-Serie in den Blog einführen.
  • smartyyy ist unser neuer Trackautor, der sich aber vermutlich weniger um die altbekannten „TOTW“, sondern mehr um die seltener erschienenen Serien, wie „Underrated“, kümmern wird.
  • tmfdsm ist unser Spezialist für Contests und wird neben regelmäßigen Contest-News auch den Eventkalender hegen und pflegen.

Neben diese durchwegs erfreulichen Nachrichten gibt es auch etwas unerfreulichere:

  • Leo Suomi und Alex werden das Team verlassen, weil die Motivation für das Artikelschreiben nicht mehr groß genug war. Vielen Dank für eure Unterstützung im vergangenen Jahr und viel Erfolg auf euren weiteren Wegen!
  • tmjonas ist die vorerst letzte Woche im Blog, bevor er bis zum Juli einen Auslandsaufenthalt in England ansteuert. Hoffentlich kommt er gesund und munter wieder! 🙂

Ich denke, trotz der letzten beiden Punkte können wir in eine erfreuliche Zukunft blicken. Die letzten Wochen haben es gezeigt – die Themen werden vielseitiger und die Artikel regelmäßiger. So hat der Abgang von v000nix zwar einen großen Verlust im Team mit sich gebracht, allerdings brachte der drohende Untergang des Blogs auch jede Menge frischen Wind herbei. Für die Tracksektion können wir nach dem Weggang von Leo und Alex, sowie der Abwesenheit von tmjonas aber durchaus noch einen, oder zwei Autoren brauchen. Traut euch!

Bleibt uns treu, empfehlt uns weiter und auf ein gutes, kommendes Jahr im Tm-Blog!


P.S.: Die 6000 Kommentar-Hürde wurde bereits geknackt

P.S.S.: Die 260.000 Klick-Hürde knacken wir wohl heute auch noch.

P.S.S.S: Ob ihr es glaub oder nicht: Bis auf die Ingame-Tags ist jetzt tatsächlich alles vom Adventskalender verschickt – oder verjährt 😉

P.S.S.S.S: Unser „Ex-Mitglied“ v000nix arbeitet hinter den Kulissen immer noch eifrig mit und zieht in bester Spürhund-Manier ständig irgendwelche Internetadressen an Land, wo man sich als normaler Mensch nur fragt, wie man da überhaupt drauf kommt.

P.S.S.S.S.S: AUS!