Schlagwort-Archive: nadeo

Updates, Halloween, PGW und Shootmania

Standard

Update:

Die 20 minütige Präsentation von Florent hat genau das gezeigt, was auch versprochen war: Den Editor von Shootmania: Storm, nichts mehr und nicht weniger. Vom Editor unterscheidet sich außer der Unterschiedlichen Blockauswahl soweit nichts von Trackmania. Nur eine Sache stach gleich zu beginn heraus, als Florent eine neue Map geöffnet hat. Neben den vier Tageszeiten (Sunrise, Day, Sunset, Night) gab es darunter 3 weitere Auswahlmöglichkeiten. Einen großen Dank hier an Destroflyer, der den Stream gefilmt und einige Frames herausgesucht hat (http://destroflyer.mania-community.de/other/shootmania_preview/). Hier kann man sehen, dass es für den Autor noch die Wahl zwischen 3 Wettermöglichkeiten gibt (Day, DustStorm und DayStormy)

Außer die Blöcke nur aus der Editorsicht zu zeigen, hat Florent natürlich auch seine Map „getestet“ und ist darauf herumgelaufen. Man konnte sehen, wie sich der Spieler in der Egoperspektive über Wiesen, Steinige Hindernisse und zwischen Bäumen bewegt hat. Es ist nich klar auszumachen, ob, wie schon Gerüchte besagen, der Spieler kein Waffenmodell oder ähnliches auf dem Bildschirm sehen wird, die Version sowas nur noch nicht beinhaltet oder ob das einfach nur am Editor liegt. Ein Fadenlreuz ist auch nicht erkennbar.

Die Auswahl an Blöcken sieht indes vielversprechend aus. Wie gesagt erinnert die Umgebung stark an ein düsteres Vally ohne Straßen, aber dafür mit einigen anderen Blöcken, wie zum Beispiel die Basis oder kleine Mauern als Deckung und Hindernis.

Lies den Rest dieses Beitrags

Powerslide: Was ist Shootmania?

Standard

Die ganze Trackmaniacommunity redet über TM² – Canyon und kann es kaum erwarten endlich den ersten richtigen Nachfolger seit TMN (TMU/F war so gesehen auch nur eine Zusammenfassung bisheriger Umgebungen) spielen zu können. Insgesamt ist es schon über ein Jahr her, dass das Maniaplanetforum aktiv wurde und die Community Informationen – vor allem über Trackmania²  -zusammensammelt und darüber spekuliert und diskutiert. Jetzt – kurz vor dem Release – steht TM² Canyon so sehr im Mittelpunkt, dass schon fast vergessen wird, dass Nadeo in bereits 5 Monaten Shootmania: Storm veröffentlichen will. Aber was wissen wir eigentlich über das Spiel? Was haben die Entwickler sechs Jahre lang gemacht?

Lies den Rest dieses Beitrags

Trackmania²: DRM und Kopierschutz

Standard

by Schandmaul

In den letzten Jahren gab es in der Spielewelt mehrmals große Protest- und Boykott-Aktionen gegen Spiele mit DRM (Digital Rights Management) – Systemen und gerade Ubisoft, der Publisher von Nadeo benutzte in der jüngeren Vergangenheit eines der härtesten DRM-Systeme (wir berichteten). Trackmania² wird auf diese harte Version des DRM  verzichten!

Es gibt prinzipiell zwei Sicherungsmechanismen in Trackmania 2:

  • CD-Key
  • Registrierung bei der Erstinstallation. Dabei wird auch ein Konto angelegt, das an den CD-Key gebunden wird.

Lies den Rest dieses Beitrags

Powerslide – die TM2-Übergangsproblematik

Standard

von Konte
Als ich vor mehreren Wochen über die Powerslide zum heutigen Titel nachgedacht habe (was ich allgemein zu tun pflege, bevor ich einen Artikel schreibe) endete ich ganz woanders als bei der heutigen Powerslide. Heraus kam das Thema der letzten Woche, das eigentlich den Titel von heute erhalten sollte. Der passte dazu aber nicht ganz so gut, probieren wir es also nochmal mit dem heutigen Artikel (keine Angst, diesmal weniger destruktiv :P).

2006 das letzte Environment, 2007… ach, ich sollte kreativer werden…
Es war wie ein Appell zu einem weiteren Atemzug. Als TM2 2009 präsentiert wurde, entstand endlich wieder Hoffnung. Jahrelang basiert die Community nun auf einem mittlerweile ausgeleierten Spiel. Auch wenn es sehr erstaunlich ist, wie aktiv die Community ist, so langsam schläft sie doch nach und nach ein. Damit sollte mit TM2 und allgemein Maniaplanet Schluss sein – das System, permanent Environments zu erhalten, verspricht Einiges.

Aber soweit sind wir noch nicht. Und genau das ist das Problem.
Jeder schaut schon herüber zu TM2. TMUF fällt mit TM2 endgültig in den Hintergrund. Und TM2 ist schon ziemlich nah – nur rund 3 Monate nach meiner Schätzung. Soll man also noch weiter Tracks bauen? Ja, natürlich, wieso nicht. Aber darüber hinaus… wieso einen Contest für den März planen, wenn eh niemand mehr da ist? Wieso ein Manialinkprojekt erstellen, wenn man gar nicht weiß, ob es mit TM2 kompatibel ist? Wieso eine Rally-Mod erstellen, wenn Rally dann endgültig zum alten Eisen angehört? Die Anzahl größerer Projekte nähert sich der Null.

Es ist genau das Gegenteil zur vorherigen Powerslide, was die Community hier macht: Abwarten und Herumdösen. Nach 2006, 2007 und 2008 ja auch kein Wunder.

Wer und Wie kann man dem entgegenwirken? Prinzipiell ist das Aufgabe Nadeos – und die haben sie über die Jahre gar nicht so schlecht erfüllt: Der StarTrack-Contest, ManiaTeam, Maniapub usw.

Nadeo könnte natürlich noch weitere Projekte auftischen, um TMUF aufzufrischen – wozu sie übrigens auch die Ressourcen haben: SatanasDiabolo (farfa) und gou1 (gouxim) arbeiten (mittlerweile) bei Nadeo und ihre Aufgaben sind ausschließlich Communitysupport und Projekte wie Maniateam und Maniahome. Das ganze würde die Arbeit an TM2 nicht behindern – aber ansonsten heißt es jetzt nur noch abwarten und durchhalten. Vielleicht auch mal eine TM-Auszeit, wie wärs denn damit?

So leidete auch der TManiacs-Blog, besonders im Sommer, unter der Inaktivität vieler Autoren. Mittlerweile sieht es aber gar nicht mehr so schlecht aus.

Aber ich glaube, da braut sich schon wieder was zusammen…
Seht ihr auch die Gewitterwolken dahinten, am Ende des Monats?

Mögen sie euch den Übergang erleichtern 🙂

Nicht vergessen: Wir suchen noch Spenden für unseren Adventskalender. Wer also nicht weiss, wohin mit den Coppers oder anderes als Preis stiften möchte: Bitte ingame bei dutchman melden!

Trackmania 2 auf dem Festival du Jeu Video

Standard

by v000nix

Alle Jahre wieder! Ein Jahr ist es her, da wurde Trackmania 2 auf der Spielemesse „Festival du Jeu Video“ in Paris angekündigt. Babei handelt es sich um die größte französische und die zweitgrößte europäische Spielemesse (nach der gamescom in Köln). Sie findet dieses Jahr vom 10. – 12. September statt.

Nadeo hatte auf der letztjährigen Messe keinen eigenen Stand, sondern präsentierte TM2 auf der Hauptbühne. Das ist dieses Jahr wohl anders – In der Liste der Aussteller ist dieses mal auch TrackMania vertreten. Ausserdem ziert ein flotter TM2-Flitzer mit Nadeo-Kühlerhaube das offizielle Werbeposter der Messe:

Leider ist es keinem von uns möglich, am Freitag mit dabei zu sein. Trotzdem versuchen wir, so zeitnah wie möglich alle Infos zusammenzutragen 🙂

Powerslide: Die TManiacs-Petition — Schenkt Nadeo Ideen!

Standard

by Konte

Okay okay, Maniaplanet sieht bisher so aus, als ob es ein großartiges System würde. Auch über TM2 gibt es nichts zu klagen. Aber seht ihr das? Der Maniawahn ist um uns.

ManiaPub, einst noch ein tolles System, für einen ganzen Tag konnte man Werbung auf der Startseite pachten, artete nun zu der neuen Manialink-Startseite aus. Eine praktische Übersicht in Kategorien aufgeteilt, um einen unkomplizierten Manialinkrundgang zu ermöglichen? Nein, danke. Eine kostenlose Plattform um seinen Manialink zu veröffentlichen? Ach, bitte nicht. Wir wollen lieber etwas schön Kostendes, Unübersichtliches. Statt der völlig unnützen Kategorienübersicht bei der alten Startseite haben wir viel lieber die sauber-sinnvolle Zoneneinteilung.
Praktisch auch: Da nur selten Werbekampagnen vom Werbenden selbst beendet werden, steigt der Preis um ein Werbeplatz höher und höher, was Leute mit weniger Coppers, deren Manialinks man ja eh nicht sehen will, direkt vorenthält.
So gut ich Nadeo mit ihren letzten Aktionen bzw. Meinungen – ManiaPlanet und ihre Entscheidung den Ubisoft-Kopierschutz nicht einzubauen – heiße, so missfällt mir die Startseite:
Statt etwas nützliches für den User zu bringen, setzt man lieber darauf einfach Geld für sich reinzuholen, die Besucher völlig ungeachtet lassend. Als ich letztens mal die Kosten gezählt hatte, kam ich auf rund 70k Coppers – täglich. Ist natürlich ein Argument uns zu verachten. Lies den Rest dieses Beitrags

Infohappen

Standard

by Konte

Seit der Ankündigung von TrackMania 2 ist nun ein halbes Jahr vergangen, und damit die einzigen Informationen darüber.
Erstmals meldet sich Florent nun bezüglich TM2 wieder zu Wort. Informationen kann man das, was er sagt, nicht wirklich nennen, aber die kommende Zeit wird wohl wieder interessant.
Auf die ziemlich abwegig erscheinende Frage, ob man TM2 vielleicht für Coppers kaufen könne, antwortete Florent völlig unerwartet ein „maybe ^_^“.
Informationen stecken darin natürlich nicht. Man kann längst nicht sagen, dass es auch wirklich so kommen wird, man kann es aber auch nicht einfach außer Betracht lassen. Denn wieso sollte man so etwas schreiben? Zwar war es der 1. April, an dem er das gesagt habe, aber ein Aprilscherz würde ein deutliches „Ja“ ohne Smiley lauten.
Wahrscheinlich erwartet uns auch da etwas, wovon wir bisher keine Ahnung haben, ähnlich wie z.B. die ManiaScripts. Vielleicht sogar Verbindungen zwischen TMU und TM2 beispielsweise bei den Coppers? Wieso sonst wurde für TMU(F) eine ganze Enviroment-Plattform aufgebaut, zu der man ganz einfach Umgebungen hinzufügen kann, wenn sowieso einfach ein Nachfolger kommt? Wieso sonst wurde das Manialink- und Copperssystem erstellt, wenn es eh „veraltet“ sein wird? Bisher hinkt die Logik gewaltig. Besonders, wenn man bedenkt, dass die Produktion an TM2 schon 2006 begann – in dem gleichen Jahr, in dem auch TMU herauskam. Eine Enviroment-Plattform aufzubauen, wenn ihr Ende schon abzusehen ist, passt nicht.

Aber diese Fragen könnten schon bald geklärt sein, eine weitere Aussage ist vielversprechend
The small update and ManiaPub are also proofs that we are alive.
But the best proofs will come! I will start, in some weeks to give information again.

Zu deutsch: Das kleine Update und ManiaPub sind auch Beweise, dass wir am Leben sind. Aber die besten Beweise werden kommen! In ein paar Wochen werde ich starten wieder Informationen zu geben.
Die Versprechung, dass noch besseres als ManiaPub kommt und wir endlich wieder Informationen (wohl über TM2) erfahren dürfen werden, wird noch durch die Tatsache verstärkt, dass diese Posts die ersten von Florent seit November 2009 sind!

Die Informationen sollen dann auch über Seiten wie unsere „verteilt“ werden:
„Because Nighty is right, we can give info to the community by doing interviews with the numerous great website around, like slidestar, tm-actu, tm-creative, tmx, tmaniacs etc.“
Wir können der Community Infos geben indem wir den den zahlreichen großartigen Websites wie Slidestar, TM-Actu, TM-Creativ, TMX, TManiacs usw. Interviews geben.

Wir werden euch auf dem Laufenden halten 🙂
Wer das ganze nochmal original nachlesen will, findet das Thema hier im TM-Forum

MANIAPUB

Standard

by killraiderX

Nadeo hat sich am 1. April mal wieder etwas einfallen lassen, und das ganz ohne Witz. Denn es gibt mal wieder eine Möglichkeit Coppers loszuwerden. Und sie ist sogar nicht mal so unsinnig: Man kann jetzt ingame auf der TrackMania Startseite für seine eigenen Projekte Werbung machen.

Dazu geht man auf den ManiaLink „maniapub“ und erstellt eine neue Kampagne, wählt den gewünschten Erscheinungstag und sucht das Bild, mit dem man Werbung machen möchte, aus. Um das ganze gültig zumachen, muss man noch den Copperbetrag angeben. Ein Moderator gibt dann sein grünes Licht, wenn keine unangemessenen Inhalte im Bild vorhanden sind. Wenn die Auktion beendet ist, man gewonnen hat, und das grüne Licht vom Moderator gegeben wurde, wird das Bild automatisch auf die Startseite geklebt. Und jeder TrackMania Spieler sieht die Werbung 24 Stunden lang. Wenn man die Auktion nicht gewonnen hat, bekommt man die gesetzten Coppers zurück überwiesen.

All in all ein kleiner Schritt für die Coder, ein großer für die TrackMania Community.

Coppers 2.0

Standard

by v000nix (Gastartikel) feat. Konte

Im vergangenen Februar hat sich nicht nur hier im Blog vieles getan – Auch Ubisoft hat im Rahmen seines Finanzberichtes zum 3. Quartal, der am 31. Dezember 09 endete, Ausblicke auf die Zukunft der Konzerntitel gegeben, zu denen mittlerweile auch Trackmania gehört. Ausserdem gab es noch ein paar Häppchen aus einer Konferenz des Ubisoft CEO „Yves Guillemot“.

So gehört TM2 definitiv zu den Titeln, die im Geschäftsjahr 11, welches von April 2010 bis März 2011 läuft, veröffentlicht werden. Soweit möglich, sogar noch rechtzeitig für das Weihnachtsgeschäft. Soweit zum Datum. Das wichtigste kommt noch!

Eine neue Art von Ingamewährung – Coppers 2.0“ könnte man sie nennen. Lies den Rest dieses Beitrags

Powerslide: 2010

Standard

by Schandmaul

So heißt der neue Katastrophen…ach nein, falscher Film. 2010 könnte das Jahr vom Trackmania-Virus werden. Die Gründe:

1. Unser gutes altes Trackmania United Forever sucht sich einen neuen Wirt. Der Computer ist ausgesaugt, es läuft schließlich immer noch nicht auf maximalen Details ruckelfrei. Passend zur Veröffentlichung seines Ablegers wird Trackmania also die Wii befallen. Infiziert ist sie schon, aber die 6 Krankheitsanzeichen sind noch nicht ausgebrochen. Eigentlich wären es sowieso 7 Symptome, aber eines wurde erfolgreich bekämpft – zu komplex, um im einfachen Wii-Wirt zu überleben. Die Krankheit greift aber dieses Mal auch auf die Besitzer in größerem Maße über. Diese zappeln im Raum umher, wie wenn die in Spieleanleitungen stehenden Warnhinweise zu epileptischen Anfällen nun tatsächlich Wirklichkeit würden.

Lies den Rest dieses Beitrags