Schlagwort-Archive: Shootmania

Updates, Halloween, PGW und Shootmania

Standard

Update:

Die 20 minütige Präsentation von Florent hat genau das gezeigt, was auch versprochen war: Den Editor von Shootmania: Storm, nichts mehr und nicht weniger. Vom Editor unterscheidet sich außer der Unterschiedlichen Blockauswahl soweit nichts von Trackmania. Nur eine Sache stach gleich zu beginn heraus, als Florent eine neue Map geöffnet hat. Neben den vier Tageszeiten (Sunrise, Day, Sunset, Night) gab es darunter 3 weitere Auswahlmöglichkeiten. Einen großen Dank hier an Destroflyer, der den Stream gefilmt und einige Frames herausgesucht hat (http://destroflyer.mania-community.de/other/shootmania_preview/). Hier kann man sehen, dass es für den Autor noch die Wahl zwischen 3 Wettermöglichkeiten gibt (Day, DustStorm und DayStormy)

Außer die Blöcke nur aus der Editorsicht zu zeigen, hat Florent natürlich auch seine Map „getestet“ und ist darauf herumgelaufen. Man konnte sehen, wie sich der Spieler in der Egoperspektive über Wiesen, Steinige Hindernisse und zwischen Bäumen bewegt hat. Es ist nich klar auszumachen, ob, wie schon Gerüchte besagen, der Spieler kein Waffenmodell oder ähnliches auf dem Bildschirm sehen wird, die Version sowas nur noch nicht beinhaltet oder ob das einfach nur am Editor liegt. Ein Fadenlreuz ist auch nicht erkennbar.

Die Auswahl an Blöcken sieht indes vielversprechend aus. Wie gesagt erinnert die Umgebung stark an ein düsteres Vally ohne Straßen, aber dafür mit einigen anderen Blöcken, wie zum Beispiel die Basis oder kleine Mauern als Deckung und Hindernis.

Lies den Rest dieses Beitrags

Powerslide: Was ist Shootmania?

Standard

Die ganze Trackmaniacommunity redet über TM² – Canyon und kann es kaum erwarten endlich den ersten richtigen Nachfolger seit TMN (TMU/F war so gesehen auch nur eine Zusammenfassung bisheriger Umgebungen) spielen zu können. Insgesamt ist es schon über ein Jahr her, dass das Maniaplanetforum aktiv wurde und die Community Informationen – vor allem über Trackmania²  -zusammensammelt und darüber spekuliert und diskutiert. Jetzt – kurz vor dem Release – steht TM² Canyon so sehr im Mittelpunkt, dass schon fast vergessen wird, dass Nadeo in bereits 5 Monaten Shootmania: Storm veröffentlichen will. Aber was wissen wir eigentlich über das Spiel? Was haben die Entwickler sechs Jahre lang gemacht?

Lies den Rest dieses Beitrags

Screenshots zu Shootmania: Storm

Standard
von Drace

 Update (21.5.)

  Update (27.5)

Seit einiger Zeit schon ist ein dunkler und nur in schlechter Qualität vorhandener, erster Screenshot von Shootmania: Storm im Umlauf. Eigentlich konnte man darauf nichts wirklich erkennen, fälschlicherweise wurde er sogar mit Canyon verglichen. Nun tauchte der Screenshot, nebst zwei anderen, ernuet auf, diesmal in guter Qualität und der Unterschied zwischen Canyon und Storm ist deutlich zu sehen.  Die Bilder sind aus dem Magazin „EDGE“ (http://de.zinio.com/browse/publications/index.jsp?productId=500608921&categoryId=cat1960014)

Lies den Rest dieses Beitrags

Neues zu Sm und Qm

Standard

Update: Tm²: Canyon Blockanzahl

von Drace

Eine Redaktion nach der anderen schaut bei Nadeo vorbei und lässt sich alles rund um Maniaplanet, hauptsächlich Tm², zeigen. Die unterschiedlichen Quellen sind sich in vielem einig, manche haben Informationen, die andere nicht haben und sicherlich ist auch so manche Unwahrheit dabei. Einer dieser Besucher bei Nadeo war Gamereactor, der auch ein klein wenig über Questmania erfahren hat.

Gamereactor sagt, dass Shootmania sich wie Counterstrike mit Editor anfühlt. Sie sagen auch, dass Shootmania in der gleichen Umgebung wie Tm²: Caynon spielen wird („Es handelt sich um dasselbe Blockbausystem im Leveleditor und diesselbe Szenerie wie im Rennspiel.“). Hoffen wir mal, dass es nicht so ist…

Lies den Rest dieses Beitrags

Shootmania: Storm und eine neue Trackmania Webseite

Standard

von Drace & v000nix
UPDATE (28.04.2011): Ankündigung für den 12. Mai

Langsam geht es los, der Informationsball rollt schneller, man merkt, dass die Zeit bis zum Release kürzer wird. Nun sind auch erste Neuigkeiten zu Shootmania aufgetaucht. Der erste Teil wird „Shootmania: Storm“ heißen. Wie also auch bei „Trackmania²: Canyon“ wurde das erste Envi gewechselt. Sollte doch zuerst die verschneite Umgebung Cryo als erstes veröffentlicht werden, ist es nun Storm. Wie dieses aussieht, kann man sich noch nicht vorstellen, weil es derzeit noch keine Screenshots hierzu gibt.

Lies den Rest dieses Beitrags

Powerslide – TM2, wir sind bereit.

Standard

von Konte
2006 das letzte Environment, 2007 das letzte Spiel, 2008 das letzte große Update – 2009 war die Freude über die Präsentation von TM2 groß, auch wenn auf das Spiel noch mehr als ein Jahr zu warten war. Ein Jahr ist vergangen und wir warten immer noch. Aber die Generation des 21. Jahrhunderts wartet nicht nur – sie handelt. Die Angst vor Konkurrenz, vor der Entstehung von Nachfolgern verleitete zu Vorbereitungen, ohne auch nur irgendeine Ahnung vom Kommenden zu haben.

Angefangen hat alles, bevor irgendjemand überhaupt etwas von TM2 ahnte. Damals, in einem kalten Januar 2009 tauchten auf den TM-Servern die Ladebildschirme zu Questmania und Shootmania auf. Mit diesen Ladebildschirmen verursachte Nadeo viel Rummel um nichts: Florent hielt sich 2 Wochen bedeckt, so blieb viel Zeit für Diskussionen und Spekulationen. Aber sowohl „Shootmania“ als auch „Questmania“ waren schon zu der Zeit eingetragene Markenzeichen – dies war kein billiger Witz, dies würden die nächsten Nadeo-Spiele. Mehr Infos gab es nicht und trotzdem kamen nur Tage danach shootmania-carpark.com, shootmania-exchange.com (Weiterleitung zu TM-Exchange), questmania-tube.com und shootmania-tube.com auf. Auch kein billiger Witz?

Lies den Rest dieses Beitrags

Interview mit Florent Castelnerac – die Inhalte

Standard

Von Konte

Vor mittlerweile mehr als einem Monat, am 07.09.2010, erschien auf TM-Actu ein Video-Interview mit Florent Castelnerac. Da es zum einen in französisch, zum anderen nirgendwo niedergeschrieben war, konnten wir davon aufgrund mangelnder Französisch-Kenntnisse auch nicht berichten. Am 22.09. schrieb Knutselmaaster den Inhalt in englisch im Maniaplanet-Forum in einer Antwort. Da – was man natürlich von einem Interview erwarten kann – es viele neue Informationen gab, wollen wir euch auch in deutsch darüber informieren, auch wenn es mittlerweile etwas länger her ist. Lies den Rest dieses Beitrags

Maniaplanet

Standard

by v000nix

Heute Nacht begann auf der E3 in Los Angeles die Ubisoft-Präsentation, auf der neben vielen anderen Spielen auch Maniaplanet vorgestellt wurde.

Maniaplanet ist eine von Usern gestützte Gamingplatform und Community für die drei populärsten Spielegenres: Racing (Trackmania, Trackmania 2), First Person Shooter (Shootmania) und Role Play Game (Questmania). Lies den Rest dieses Beitrags

Powerslide: Mein Wunschnest

Standard

by Schandmaul

Mein persönliches Wunschnest dieses Jahr!

  • Info: Ich will endlich neues zu Trackmania 2, gerne auch zu Shootmania, oder Questmania. Wenn man News zum Überleben bräuchte, würde man bei Nadeo verhungern
  • Envi: Dieser Wunsch ist zwar sehr unrealistisch, aber eine neue Umgebung für Trackmania United wäre traumhaft!
  • Kein Ubi-Schutz: Ein Trackmania 2 mit diesem unsäglichen, neuen Kopierschutz von Ubisoft kann mir gestohlen bleiben! Ich will auch in Zukunft noch offline eine Strecke bauen können!
  • Entertainment: Ich wünsche mir wieder viele lustige und kreative Contests und spannende Aktionen der Community, um die Wartezeit bis Trackmania 2 zu versüßen. Ein zweites Boardmania, eine sechste FET, ein neuer SA-Summer-Cup, einfach alles was Spaß macht!
  • Community: Das Schlimmste, für die beste Community der Welt wäre eine Spaltung in diverse Lager (durch Foren, verschiedene Trackmania-Titel, etc.). Vereinigt euch und zeigt eure geschlossene Stärke!

Powerslide: Der frühe Vogel . . . kann noch nicht fliegen

Standard

by Schandmaul

Wir schreiben den 24.12.2010. Der 17-jährige Heinz hat gerade Trackmania 2 zu Weihnachten von seinen Eltern bekommen. Trackmania United, oder gar einen der noch älteren Titel hat er nie gespielt. Aufgrund durchwegs positiver Bewertungen in Spieleheften hat er sich das Spiel aber doch gewünscht. Es folgt die Installation und die Zwangsregistrierung von Ubisoft – ärgerlich, aber daran hat man sich ja fast schon gewöhnt. Der Vorteil ist schließlich, dass man gleich ein voll funktionsfähiges Forum dabei hat, bei dem man Support bekommt und über viele Sachen fachsimpeln kann. Zudem stand ja in der Spielezeitschrift, dass die Community so toll sein soll.

Beim Blick in das Forum herrscht aber erstaunliche, gähnende Leere.  Stattdessen finden sich zahlreiche Posts zu inoffiziellen, oder offiziellen (?) Tm-Foren, die alle viel besser als das von Ubisoft seien.

In der Gründungsphase dieser Foren und Communitys stecken wir gerade mitten drin. Was soll Heinz also machen, wenn insgesamt 3-4 deutschsprachige und dann mindestens nochmal genau so viele englische/internationale (in)offizielle Foren die Besten sein wollen? Wenn ich Heinz wäre, würde ich erstmal bei Ubisoft bleiben. Da hat er ja eh schon einen Account!

Aktuell läuft im DeepSilver-Forum das Brainstorming über das geplante Tm-Forum. Hauptgrund für die Initiative ist wohl die kundenunfreundliche Politik Ubisofts der letzten Wochen. Zudem haben sich seit der Bekanntgabe der Übernahme von Nadeo durch Ubisoft ständig Leute darüber beschwert, wie schlecht doch das Forum bei Ubisoft sei.

Im Hinterstüberl und eigentlich noch geheim wird währenddessen eine andere Community geplant und vorbereitet – wir als Blog hätten dort die „News“ abdecken sollen und haben dankend abgesagt. Weil uns die Unabhängigkeit wichtiger ist und weil wir uns auf nichts festlegen wollen.  Allerdings ist da mit Sicherheit auch ein Forum dabei.

Zudem bleibt natürlich das Ubisoft-Forum erhalten – und wird speziell für alle Neuankömmlinge die erste Anlaufstation im Internet sein. Vermutlich wird das Ubisoft-Forum eine ähnliche Entwicklung wie das DS-Forum durchmachen, nämlich zum zentralen Treffpunkt für die meisten Trackmania-Spieler. Zu guter Letzt gibt es dann noch das DeepSilver-Forum, in dem sicherlich der ein, oder andere Trackmaniac vertreten bleibt. Das DS-Forum wird wohl, so lange Trackmania United und Nations noch eine Rolle spielen, auch geöffnet bleiben.Neben den Foren gibt es natürlich auch tolle andere Projekte. Beispielsweise http://www.shootmania-carpark.com, oder http://www.trackmania-blockpark.com.

Wohin soll dies alles führen?

Von Trackmania 2 weiß man außer ein paar rudimentärer Infos zu dessen Existenz und einigen Bewegtbildern  nichts. Weder, inwieweit sich Blöcke überhaupt modifizieren, geschweige denn im Internet verbreiten lassen. Noch ob es in Shootmania überhaupt Autos gibt. Entweder, Nadeo rückt an bestimmte Webseiten mehr Informationen raus, oder (wahrscheinlicher) es herrscht im Moment eine extreme Überreaktion der Community.

Bei einigen dieser Projekte spielt sicherlich der gute Wille eine zentrale Rolle. Man will Ubisoft für das kundenunfreundliche Verhalten abstrafen und man will einen sicheren Hafen für die Community schaffen, in dem sich alle wohl fühlen können. Doch werde ich den Eindruck nicht los, dass sich hier auch einige Personen profilieren wollen, um zu einer wahren „Größe“ der Community aufzusteigen. Gut organisiert und gebündelt hätte dies nun sicherlich auch Vorteile. Das was im Moment geschieht ist aber ein richtungs- und zielloses Durcheinander.

Bei der Tm2-Foren-Diskussion im DeepSilver-Forum ist das ganz schön zu beobachten. Die Diskutanten schlagen sich die Köpfe ein, wer denn nun Moderator werden soll, bevor der Erscheinungstermin von Trackmania 2 überhaupt feststeht. Dabei ist noch nicht einmal ein Name für die Community gefunden und in keinem der Vorschläge kommt „Tm 2“ vor. Dafür gibt es schon eifrige Diskussionen über die geplanten Unterforen. Für Software und Domain werden bereits Spendenlisten über mehrere hundert Euro erstellt, dabei ist noch nicht einmal endgültig fertig diskutiert, was denn überhaupt für eine Software, geschweige denn Domain kommen soll. Die geplante Domain http://www.tmaniacs.de (und .com) haben wir indes selber reserviert. Dieser Namens- und Bekanntheitsklau ging uns dann doch ein wenig zu weit – so viel zu unserer Zukunftsplanung. Im Moment herrscht in dem Forum also eher Zwist als Produktivität, weil hier zu viele Köche den Brei verderben. Der Initiator hro-basti hat übrigens mittlerweile einen verrückten-Professor-Avatar im Forum. Ganz spurlos scheint die mittlerweile 11 Seiten umfassende Diskussion also auch nicht an ihm vorbeigegangen zu sein.

Um zum Ausgangsbeispiel zurückzukommen: Heinz könnte ein engagiertes Community-Mitglied von Trackmania 2 werden. Dazu müsste er sich vermutlich in mindestens 3 Foren anmelden, ganz abgesehen von TMX, Carpark, Blockpark, vielleicht noch Tm-Tube, ET, ESL, Tm-Creative, tm-actu, sein Clanforum, das Forum des Partnerclans und im ManiaZones-Forum. Vermutlich gibt es auch ein paar Internationale Foren.

Zum Glück muss man sich zum Blog lesen nicht anmelden…

Unser Appell daher an alle: Wartet doch erst einmal ein bisschen ab, bis überhaupt klar ist, WANN Trackmania 2 erscheint, WO dessen Weg hingeht, WAS es beinhaltet, WIE sich Ubisoft bis dahin verhält, WER sonst noch Interesse an der Leitung von Foren und Communitys hat. Dann tut euch zusammen, braut nicht alle euer eigenes Süppchen und schließt zumindest ein paar von den oben genannten Foren und Seiten zusammen. Denn nur dann erwartet Heinz eine geschlossene und starke Community und nicht ein Heer von gespaltenen Lagern und vergebener Liebesmüh.